Bald sind Europawahlen. Da verändern sich plötzlich Standpunkte von gewissen Parteien…

Der einzige Wert für den die CDU aktuell Eintritt scheint das jeweilige Bankkonto der Funktionäre zu sein.
“und vor allem erwarte ich von uns selbst, dass wir dafür eintreten”

 

Genau wegen solchen zynischen Plattitüden und hohlen Phrasen werden auch in Zukunft immer mehr Menschen der Union den Rücken kehren. Man delegiert das Verteidigen der Errungenschaften der Aufklärung auf die individuelle Ebene, der Bürger soll sie im Alltag also verteidigen. Welcher Zynismus und Hohn dahinter steckt, wird bewusst, wenn man sich klar macht, was das dann konkret im Klartext im Alltag bedeutet:

Lehrer mit über 90% Migrantenanteil sollen die Emanzipation der Frau verteidigen, verängstigte Rentner, die sich Sorgen machen, weil in ihrer Nachbarschaft eine salafistische Moschee entsteht, sollen sich dieser potenziell gewaltbereiten Fanatiker annehmen und “Werte verteidigen”. Überforderte Bürgermeister, die sich mit einer DITIB-Gemeinde herumschlagen, die Kinder in Militäruniformen marschieren lässt, sollen gefälligst “für die Werte eintreten”, wo doch bekannt ist, dass der Geheimdienst, der hinter der DITIB steht, mittlerweile nicht mal mehr davor zurückschreckt, Menschen zu verschleppen. Ärzte sollen gegenüber gewalttätigen Patienten und

Man kann sich nur an den Kopf fassen, was in Deutschland abgeht!

Die kriechen einer faschistischen Ideologie in den Hintern und merken noch nicht mal das sie nur benutzt werden.

Anhand eines kleinen aktuellen Beispiels möchte ich euch mal zeigen, wie Islamisten Politiker mit dem Nasenring durch die Manege führen: „Ende 2021 soll die neue Moschee in Neuenrade am Schöntaler Weg stehen. Der 1,5 Millionen Euro teure Neubau wird von Ibrahim El-Zayat und seiner europäischen Moscheebau und -unterstützungsgemeinschaft Emug finanziert. Der komplette Neuenrader Rat samt Bürgermeister hat sich demonstrativ hinter El-Zayat gestellt.“

El-Zayat ist eine hochproblematische Person und war lange Zeit Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Deutschlands (IGD, jetzt DMG), die vom Verfassungsschutz als deutscher Arm der Muslimbruderschaft (MB) angesehen wird, in diversen Verfassungsschutzberichten auftaucht und dem legalistisch-islamistischen Spektrum zuzurechnen ist. Im Februar 2007 wurde von ARD und Die WELT berichtet, dass der in Kairo wohnhafte damalige oberste Führer der islamistischen Muslimbruderschaft, Mohammed Mahdi Akef, in einem Interview El-Zayat als „Chef der Muslimbrüder in Deutschland“ bezeichnete. Auf der Homepage der MB wurde er ebenfalls als Mitglied geführt. Seine Frau, eine Ärztin, ist die Schwester des IGMG-Funktionärs

Jedes Maß verloren, von “Nazi”- das Übliche- bis hin zum “Verräter” alles gelesen.

Besonders von den Menschen, die sich moralisch überlegen fühlen und selbst zu den "Guten" zählen.

Deutschland, deine Hetzer: Was man sich in gewissen Kreisen mit einem Mann erlaubt, dessen Eltern Auschwitz-Häftlinge gewesen sind. Inzwischen ist offensichtlich jeder Verlust an Augenmaß und Anstand salonfähig, solange es “die Richtigen” trifft.

Die meisten kennen nur das Bild, und die üblichen Netzdemagogen hämmern es der Öffentlichkeit immer wieder ein, allerdings regelmäßig mit der Falschbehauptung, es sei NACH dem Vortrag entstanden. Ich vermute, “Schwarwel” gehört auch zu denen, die sich mit dem Vorfall gar nicht befassen wollen.

 

 

 

 

 

 

Die merken nicht mal, wie peinlich die eigentlich sind!

Ich würde mich nicht wundern, wenn dieses Wunderkind Maas ein 1er-Abitur hätte!
Deutsche Spitzenpolitiker 2019

 

Sie repräsentieren Deutschland im Ausland und festigen den Ruf eines bildungs- und technologieführenden Superlandes.

 

 

 

 

 

 

Unsere betagten Volkszertreter denken eben: “Nach uns die Sintflut”!

Ich verachte alle, die es so weit haben kommen lassen!

Das kann man sich nicht ausdenken: Islamisten werden staatlich von Initiativen wie „Demokratie leben“ sowie von deutschen Ministerien gefördert. Die IGS hat nicht nur Islamisten in ihren Reihen, sie wird auch direkt vom Mullah-Regime aus Teheran beeinflusst: von jenem Regime, das für Frauen die Verschleierung zur Pflicht macht, Ehebrecherinnen und Homosexuelle an Baukränen aufhängt und Israel von der Landkarte tilgen will.

Doch damit nicht genug: als Referentin tritt ausgerechnet Kübra Gümüşay auf, die im Umfeld der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) aufgewachsen und sozialisiert wurde und diesem türkischen Arm der Muslimbruderschaft auch ideologisch nahe steht. Der Verfassungsschutz stuft die IGMG als islamistisch ein. So war es nur konsequent, dass Gümüşay sich in einem Tweet über Erdogans nationalistisch-islamistische AKP lobend äußerte und zu der Partei „keine Alternative“ sieht. Dass eine Person, die Erdogans AKP nahe steht, im Rahmen eines Workshops gegen Hate Speech als Referentin auftritt, ist an Ironie nicht mehr zu überbieten.

Während man einerseits

In NRW werden Straftaten zu hohem Prozentsatz gar nicht mehr verfolgt!

Ganz einfach, weil die Staatsanwaltschaft überlastet ist. Verfahren in denen maximal drei Monate auf Bewährung zu erwarten sind, werden häufig eingestellt.

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer schreibt diese Woche auf der Seite des Spiegel-Korrespondenten Hasnain Kazim. Beide haben einen „Blasen-Tausch“ vorgenommen – eine Idee, die ich an sich sehr gut finde.

Doch je länger ich mir die Kommentare unter Palmers aktuellem Beitrag durchlese, desto mehr weiß ich: unserem Land ist nicht mehr zu helfen. Ich schreibe das so, wie ich das gerade empfinde. Dort gilt man bspw. schon als radikal, wenn man für die Abschiebung krimineller Asylbewerber ist.

Ein Land, in dem immer noch relativ viele Leute leben, für die es ernsthaft „rechts“ oder gar „rechtsextrem“ ist, wenn man fordert, dass sich Menschen, die vorgeben, Schutz zu suchen, an die Regeln halten und die Werte der Mehrheitsgesellschaft zumindest respektieren, hat vermutlich den Untergang verdient. Anders kann man es nicht bezeichnen, aber man kann Alles nachzulesen hier:

 

Von der Pflicht zu intervenieren

 

Mit Fakten können die Menschen nichts anfangen, wollen die auch nicht.

Es liegt in der Natur der Sache, dass sich Reporter auf Einzelschicksale und Ereignisse konzentrieren!

Ich weiß nicht wie ich anfangen soll, habe auch wirklich lange darüber nachgedacht wie ich mich dazu äußern soll. Es war klar dass ich es tun werde, doch wie kann man so etwas deutlich machen?! In Spanien fällt ein kleiner Junge in ein Brunnen, in Deutschland wird die Evelyn (Wer auch immer sie ist?!) Dschungelkönigin und in Philippinen gibt es eine Explosion wodurch es 19 Todesopfer gibt.

Die Geschichte von Julen, dem kleinen spanischen Jungen ist einfach sehr traurig, und hätte nicht passieren dürfen.

Zu Evelyn, nun ja da fehlen mir die Worte da ich so etwas nicht verfolge.Was in der philippinischer Kirche passiert ist, ist einfach nur brutal und beängstigend!
Doch was mich wirklich unheimlich stinkig macht ist, das eine Explosion mal so gar keine Aufmerksamkeit bekommt. (Siehe im Bild, Kommentar Unterschiede)

So viele Kinder sind im Meer qualvoll ertrunken, darüber habe ich wenig an Anteilnahme gelesen!

Wo fängt Mitgefühl an und wo hört Mitgefühl

Andere Kulturen, andere Sitten, Geliefert wie bestellt.

Die Ideologie muss endlich unter Strafe gestellt werden.

Zwei schlimme Fälle aus den letzten Tagen,

Fall 1: „Nach den tödlichen Schüssen auf einen 25 Jahre alten Iraker in Salzgitter hat die Polizeieinen 33-jährigen Syrer unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Der Mann soll sein Opfer mit mehreren Schüssen getötet haben, weil er mit der Liebesbeziehung des Irakers zu seiner Schwester nicht einverstanden war, wie die Staatsanwaltschaft in Braunschweigam Montag mitteilte. Hintergrund der Tat ist nach den Ermittlungen gewesen, dass beide Männer unterschiedlichen Religionen angehören. Während der Iraker Christ war, seien der Syrer und seine Schwester Muslime, erklärte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.“

(Quelle: http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Festnahme-in-Salzgitter-Mann-soll-Liebhaber-seiner-Schwester-erschossen-haben)

Fall 2: „Eine 17-jährige irakische Staatsangehörige wurde am Donnerstagabend von ihren beiden in Mallersdorf bzw. Pfaffenberg wohnenden Brüdern im Alter von 21 und 15 Jahren geschlagen. Zudem soll der Ältere seiner jugendlichen Schwester mit dem Umbringen gedroht haben. Hintergrund des Streits, ist dass die beiden Brüder und auch der Vater mit dem Freund des Mädchens nicht einverstanden sind.“

( [...]

Wir sind kein Rechtsstaat mehr, wie diese Urteile zeigen!

Eigentlich unglaublich, aber das geschieht tatsächlich in unserem Land!
Punktlandung!

 

 

Frau wehrt sich gegen sexuelle Belästigung mit einem impulsiven Schlag auf die Nase des Angreifers – deutschlandweite Diskussion, wie unangemessen sie doch reagiert hätte. Freundliches Ansprechen oder weglaufen hätte doch gereicht, aber 6 Messerstiche sind Notwehr oder gar Selbstmord. Was genau kippt man hier ins Wasser, was solchen Hirnverlust bei einigen auslöst?

 

 

 

Ich sage nicht, dass Kinder nicht angehört werden sollten!

Ich sage, dass es unverantwortlich ist, Kinder wie Greta zu Ikonen zu stilisieren.
SYSTEM GRETA

Eine 16-Jährige wird von Aktivisten und Medien zur Ikone erhoben und für andere zur Hassfigur. Das ist Kindesmissbrauch. Er wurde auch deshalb möglich, weil viele Journalisten die Reden, die sie verbreiten, gar nicht lesen.

„Ich will, dass ihr in Panik geratet.“

Was klingt wie ein Trailer für einen Kinofilm ist die Ansage einer jungen Klimaaktivistin an den Gipfel in Davos. Spätestens mit diesem Zitat ist Greta Thunberg die berühmteste Schwedin seit Pippi Langstrumpf geworden. Und tatsächlich könnte sie einem Jugendroman entsprungen sein. Auf jeden Fall ist sie jene Art Influencerin, die es braucht, wenn man heute Aufmerksamkeit erreichen will. Polarisierung inklusive. Für die einen ist sie eine Ikone, eine Jeanne d‘Arc des Klimas, für die anderen eine lebendig gewordene Chucky die Mörderpuppe mit Bund-deutscher-Mädchen-Frisur. Damit fängt es an und damit sollte es schon aufhören. Ein gerade erst 16 Jahre alt gewordenes Mädchen sollte nicht in eine solche Position gebracht werden. Auch dann nicht,

Back to top
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* eMail
Phone
Subject
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* eMail
Phone
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes

News von mir? :)