Kategorie: Rant

Postings über Rant

Das, dieses alles eine „Showbühne“ ist, dazu habe ich leider lange gebraucht und es schlussendlich verstanden!

Das ist nur der Anfang, wenn wir nicht sofort auf die Straße gehen dann wird das zum Alltag in Deutschland...
ARD und ZDF sprechen von einem „LKW-Vorfall“ oder einem „Zwischenfall“

 

Wenn ein 32-jähriger Syrer einen LKW entführt und diesen vorsätzlich in anderes Autos steuert und viele Menschen verletzt ist das für mich nichts anderes als ein Terroranschlag!

 

 

+++ Attentäter von Limburg! ER ist alles, was wir immer befürchteten! +++

 

-Von Redaktion-

Limburg: Es ist noch viel schlimmer, als es die verheimlichenden und runterspielenden Lügner der Polizei und Medien uns erklären wollten. Während die Medien noch heute die Dreistigkeit besitzen, von einem “Unfall, Vorfall, Geschehen, Ereignis und unglücklicher Fügung” sprechen musste die linksgrün regierte [...]

Ich kenne die Kriterien für das Auswahlverfahren nicht, hoffe aber auf die Jury!

Hier würde nicht das Mädel nominiert werden, sondern das Wirtschaftsinstrument dahinter.

Wir wissen von vielen Menschen, die sich für den “sozialen” Frieden – zum Erhalt von Natur vor der Haustür, in der Stadt, im Land, in der Welt einsetzen…und zur Rettung der Menschheit. Zur Rettung des Amazonas, zur Rettung der Antarktis, zur Rettung von Tieren, zur Rettung von einzelnen Bäumen oder Wäldern, Hambacher Forstes, zur Rettung von Menschen vor Obdachlosigkeit, Krankheit, Hunger, Gewalt.

Viele Menschen setzen sich z. B. ein für den Erhalt der begrünten Innenhöfe und das zu erreichen, wäre der Vernunft gerecht zu werden, anstatt von Klimarettung nur zu reden und klammheimlich an den Bürgern vorbei, die grüne Hoffnung auf Lebensraum und den Mieter- und Artenschutz, zu zerstören!

Die sich freitags immer zur Demo versammeln, sollten das ausschließlich in deren Freizeit tun, den eigenen Müll während und nach der Demo aufsammeln, Bäume pflanzen und vor allem sich Wissen aneignen, um Ideen für den Erhalt von Frieden zu finden, zu gestalten und zu leben.

Eine

Mir fehlen nur noch die Worte untragbar diese Entscheidungen!

Wenn Ziel und Maß keine wirkliche Bedeutung mehr hat, kommt sowas dabei raus.

Damit ein aggressiver Asylbewerber keine Menschen gefährdet, zahlt die Stadt Krefeld monatlich 42.000 Euro an einen privaten Sicherheitsdienst. Insgesamt sind so bereits Kosten von 270.000 Euro entstanden, Unterkunft und Verpflegung nicht mitgerechnet.

Meine Steuererklärung muss bis auf die zweite Stelle hinterm Komma korrekt sein, ich arbeite viel, und hier werden Hunderttausende für einen (!) aggressiven Asylbewerber, der scheinbar auf unsere Gesetze spuckt, zum Fenster rausgeworfen, während die Kinderarmut steigt, städtische Bäder aus Geldmangel schließen und Rentner Flaschen sammeln müssen. Es macht mich nur noch sprachlos.

 

 

 

 

Seit März verhält sich ein Flüchtling auffällig aggressiv. Die meisten Politiker in Krefeld möchten das Thema am liebsten klein halten.

Warum gibt eine Stadt 42.000 Euro im Monat dafür aus, damit ein einzelner, aggressiver Asylbewerber beaufsichtigt werden kann? – Diese Frage beschäftigt gerade die Politik im Krefelder Stadtrat, wo die meisten Politiker das Thema am liebsten klein halten möchten. An die Öffentlichkeit gelangt ist die hohe

Der geballte Unsinn einer „Klimaaktivistin“ Luisa Neubauer!

Wenn es um andere geht, packt sie die schwersten Geschütze aus. Aber wenn es um sie selber geht, wird sie ganz kleinlaut, relativiert alles und es sind "strukturelle Probleme". Selbstgefälliger geht es kaum.

Leider kann ich solch eine Schwätzerin, ohne Lebenserfahrung nicht ernst nehmen. Sie soll sich schämen, so etwas zu sagen!

Wer die Meinung von älteren Menschen nicht ernst nimmt, kann nicht erwarten, dass er selbst ernst genommen wird! Nach dem Motto: Verlange nie mehr von Anderen, als du selbst bereit bist zu geben!

Sorry, aber in meinen Augen gibt es da nichts wertzuschätzen!

 

< [...]

Danke Greta, du hast uns inspiriert, wie es in Erziehungsfragen sonst wohl niemand geschafft hätte.

Mutti und ich haben gerade zu Töchterchen hochgerufen: "Wir FAHREN jetzt zu Mc Donalds, willste mit ?"

Knallende Türen, wildes Gekreische!! Unsere Tochter kam gerade von der bescheuerten FFF Schulschwänzerei zurück.

Sie war stocksauer, weil wir sie (klimaschonend) nicht abgeholt haben und sie geschlagene 3 Stunden in Bus und Bahn abhängen mußte. Beim trockenen aber immerhin veganen Sojakuchen (nur für sie, wir hatten Käsekuchen) gab´s dann noch ne Überaschung. Sie darf jetzt morgens mit dem Bus zur Schule. Das ist zwar etwas blöde, weil der hier nur jede Stunde fährt und sie dann entweder ne Stunde zu früh in der Schule ankommt (der wir heute vorgeschlagen haben, sie nicht mehr zu heizen, weil das immernoch mit Öl passiert) oder eben zu spät erscheint.

Mit dem Fahrrad will sie auch nicht, wegen der vielen Berge und Steigungen und außerdem ist ja bald Winter…, es sei denn, sie bekommt zu Weihnachten ein E-Bike. Auf mein väterliches Erstaunen “Weihnachten” ?, das ist doch voll anti-öko, all die bunten Lichter und erst der Co2-Ausstoß der Kerzen

Der Steuerflüchtling Grönemeyer will also die deutsche Gesellschaft formen, in Richtung Grünen Faschismus.

So waren Künstler schon immer. Sie haben sich denen prostituiert, die ein totalitäre System anstreben, um für sich persönliche Vorteile zu erhoffen.

Werter Herr Grönemeyer,

in aller Offenheit: Sie diktieren mir nichts – auch andere nicht. Welches Recht nehmen Sie sich heraus? Solche Pausenclowns wie Sie gab es in Deutschland bereits einmal, Wesen, die eine Gesellschaft formen wollten und dies auch recht nett mittels der Medienwelt umgesetzt haben. Nun ja, Sie sind 63 Jahre alt… dann hupfen Sie vielleicht noch fünf Jahre auf der Bühne rum. Wie lautet doch noch einmal ein Lied, in einer „diktierten Gesellschaft“….ähnlich Ihrer Vorstellung:

Es gibt nur noch viele Personen die dümmer sind als diese Gretagoere!

Das sind alle die, die diesem Kind huldigen und Sie als Heilsbringer sehen!

Heißt das, wir haben sie wieder an der Backe? Oder geht die jetzt auch mal wieder nach Hause? Ich würde sagen, wieder auf denn Kahn und ab nach Brasilien, und helfen die Brände zu löschen und zu Weihnachten dann zur Schule und etwas lernen.

 

Liebe Kinder, tut mir einen Gefallen und geht jetzt bitte Freitags wieder in die Schule, damit ihr etwas lernt!

Die Wahrheit über Greta Thunberg, ihre Hintermänner und gefährliche Verbindungen zu linksextremer Ideologie.

Man hat ihr einfach zu viel mediale Aufmerksamkeit geschenkt. Irgendwann wird dieser Hype auch wieder nachlassen. Sie wird tief fallen, wenn sie bemerkt, dass sie nur Mittel zum Zweck ist und nur Geld mit ihr gemacht wird. Eigentlich ein sehr armes Kind!

Hoffentlich ohne zu große Folge für uns alle.

 

ENTHÜLLUNG: Greta Thunberg komplett ENTLARVT

von Neverforgetniki

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist traurig, dass mehrheitlich links regierte Bundesländer regelmäßig schlecht in Bildungsvergleichen abschneiden. Wo Bildung DER Schlüssel ist, um Chancengleichheit zu verwirklichen, aus Armut raus zu kommen usw. Offenbar können sie es nicht und verschlimmbessern mit ihren ständigen Reformen. Am Ende bleibt ein klassischer Frontalunterricht mit Schulnoten und gewisser Selektion nach Leistung am erfolgreichsten, so wie Konservative es vorziehen. Leider sind die Akteure Beratungsresistenz und lernen nicht daraus. Von daher ist keine Änderung zu erwarten, außer man zieht um.

 

Wahrheit kann so schrecklich weh tun. Wenn die Anzahl derer, welche bei der Einschulung deutsch sprechen können, hoch ist, ist der zu erwartende Lernerfolg auch höher. Ich will euch allerdings gedanklich nicht überlasten… Nur so als Anregung!

 

 

 

 

Dear UK,

I apologize for being from the continent and still sympathizing with you, but:

 

  • Boris Johnson is Prime Minister.
  • Boris Johnson is Prime Minister.
  • Boris Johnson is Prime Minister.

Even after writing it three times I still can’t believe it. Less than 100,000 citizens have decided that such a controversial person has become the new PM. There was not even a vote in Parliament. This part of your democracy is not amusing indeed.

How can anybody trust that BJ (no, not THAT acronym, I mean the incoming PM) will be able to negotiate a new deal w [...]

Back to top

News von mir? :)