Was ich schon immer mal sagen wollte!

oder "My daily rant :)"

Heute würde das ZDF einen solchen Beitrag vermutlich nicht mehr senden.

Demokratie und Meinungsfreiheit erhalten sich nicht von selbst, deshalb braucht es Menschen die dafür kämpfen.

Das ist so unf*ckingfassbar krank: da poste ich ein Video, in dem Salafisten in Großbritannien Scharia-Polizei spielen und beispielsweise Frauen bedrohen, die kurze Röcke tragen. Der Beitrag, der bisher über 1600-mal gelikt und über 6100-mal geteilt wurde, stammt nicht aus einer dubiosen Quelle, sondern vom ZDF und ist aus dem Jahr 2014.

Seit 2012 hat sich die Zahl der Salafisten allein in Deutschland verdoppelt, allein in NRW gibt es 71 salafistisch beeinflusste Moscheen. Die Probleme sind folglich nicht besser, sondern schlimmer geworden. Und es gibt tatsächlich noch Leute, die einem „Hetze“ vorwerfen, nur weil man Salafismus anprangert. Ich fasse es nicht!

Euch sage ich Folgendes: würdet ihr auch Leuten, die sich gegen Rechtsextremismus einsetzen, „Hetze“ vorwerfen? Nein? Daran seht ihr, dass das Problem bei euch liegt! Ihr seid dafür verantwortlich, dass große Teile der gesellschaftlichen Mitte schweigen, weil sie keinen Bock darauf haben, in die rechte Ecke gestellt zu werden. Ihr seid folglich mitverantwortlich dafür, dass es Probleme mit Islamismus gibt! Wenn ihr Salafisten so schützenswert findet, rate ich euch, den nächsten Urlaub in Saudi-Arabien zu verbringen, oder am besten gleich direkt im IS-Gebiet. Dort könnt ihr sehen, wie tolerant und weltoffen Salafisten sind. Aber noch ein kleiner Tipp: den Niqab nicht vergessen, sonst ist der Kopf schon am Flughafen ab.

 

 

Damit jeder mal sehen kann, was geschieht, wenn Islamisten in der Mehrheit sind: Alkohol auf der Straße wird verboten, Frauen wird das Tragen kurzer Kleidung untersagt. Und das nicht irgendwo in Saudi-Arabien oder Afghanistan, sondern mitten in Großbritannien. Wir dürfen solche Fanatiker nicht tolerieren!

 

 

 

 

 

 

 

Leave comments

Your email address will not be published.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top

News von mir? :)