Was ich schon immer mal sagen wollte!

oder "My daily rant :)"

Scheinheilig, mehr fällt mir leidedazu momentan nicht ein.

Das sind die Früchte der Saat, die er mit ausgelegt hat!

Moment mal, Herr Höcke,

bevor ich auf Ihre Frage antworte, möchte ich sagen, dass ich die Wortwahl Ihres Tweets fast gut finde. Weil Sie schreiben, dass Sie bestürzt sind, weil Ihre Worte ehrlich wirken und anständig.

Fast.

Denn Sie schreiben vom “wahnhaften Verbrechen”.
Mit diesem kleinen Adjektiv bieten Sie dem Täter Schutz.
Und wenn er “wahnhaft” ist, ist er automatisch nicht ganz zurechnungsfähig. So wird er ein “Psychokiller” werden, ein “verwirrter Einzeltäter.” Jemand, mit dem Sie und Ihre Partei ideologisch nichts zu tun haben. Was nicht ganz richtig ist.

Denn zu Ihrer Frage: (“Was sind das nur für Menschen, die anderen Menschen so etwas antun?!”)

Das sind Neonazis.
Neonazis, die aus den Worten, die Sie und Ihre Partei verbreiten, Taten werden lassen. Und solche Taten nennt man Naziterror.

Auch Sie und Ihre Partei mit Ihrer kalkulierte Hetze tragen eine Mitschuld an solchen widerlichen, ver­ab­scheu­ungs­wür­digen Taten.

#Halle

———–

Auf dem Foto ein Tweet von Björn Höcke. Dazu schreibt er:

“Mit großer Bestürzung habe ich von dem Terroranschlag in Halle erfahren.
Meine Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer dieses völlig wahnhaften Verbrechens.

Was sind das nur für Menschen, die anderen Menschen so etwas antun?!”

 

 

 

 

 

 

 

Leave comments

Your email address will not be published.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top

News von mir? :)