Tag: 2019

Posts related to 2019

Ich versuche schon mit meinen mir zu Verfügung stehenden Möglichkeiten den Verfall unserer Gesellschaft zu verlangsamen!

Viel wichtiger für die Deutschen ist, dass es bald die Serie Lindenstraße nicht mehr gibt...
Endlich Anarchie

Man muss das wirklich auf der Zunge zergehen lassen: Der Bundespräsident ermutigt Minderjährige die Schule zu schwänzen und gegen einen Klimawandel zu demonstrieren, von dem keiner weiß, ob es ihn überhaupt gibt. Die deutschen Medien liegen einer schwedischen Göre zu Füßen und können sich kaum noch einkriegen.

Hallelujah! Es ist soweit! Der Zerfall dieser Kultur geht in die Endphase. Die Anarchie naht und bald fallen die letzten Bollwerke der Vernunft und wir können ausrufen: Alles ist erlaubt!

Mir scheint, Vielen ist das noch nicht wirklich bewusst. Sie haben sich schon an so viel Irrsinn schon gewöhnt, schreiben vernünftelnde Texte und hoffen, dass der Spuk bald vorübergeht. Leute, Leute! Wacht doch endlich auf! Blickt doch mal auf das große Ganze, das phantastische Spektakel, das sich euch bietet. So was ist nur wenigen Generationen vergönnt. Eine verdammte Gesellschaft, die nicht schnell genug vergehen will.

Da wird die Sprache von oben verhunzt durch Gendersternchen. Da wird nicht

Passt schon. Propheten erzählen auch alles Mögliche und haben keine Ahnung davon…

Da kann der Postillon aber so langsam schreiben was er will, übertreffen wird er diese Realsatire nicht...

Jetzt wird es lächerlich. Eine 11-Jährige, von der behauptet wird, sie sei 16, ist laut Göring-„Wir bekommen Menschen geschenkt“-Eckardt eine „Prophetin“. Der Postillon ist schon längst überfällig. “Katrin Göring-Eckardt ist eine gute Rednerin. Sie spricht frei und in ganzen Sätzen, aber es ist halt Schwachsinn in ganzen Sätzen.”

 

Klimaschutz Göring-Eckardt sieht in Greta Thunberg Prophetin

 

Duisburg. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die 16 Jahre alte schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg als Prophetin bezeichnet.

In einer Kanzelrede in der evangelischen Salvatorkirche in Duisburg verglich sie die Schülerin mit dem sozialkritischen Propheten Amos, der im achten Jahrhundert vor Christus im Nordreich Israel wirkte. Amos geißelte die sozialen Missstände seiner Zeit als Missachtung der Gebote Gottes und sagte ein Strafgericht voraus. In ihrer Rede unter dem Motto „Klimagerechtigkeit – Mehr als eine Utopie“ nannte die Grünen-Politikerin, die 1988 ein Theologie-Studium abgebrochen hat, Thunbergs Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ auch „ein Wunder des Engagements“. Die Schüler forderten das, was andere

Die Arbeitnehmer sollten das mit dem Streik auch den Profis überlassen!

Man könnte an so einem Streiktag ja einen Vortrag organisieren: "Arbeitgeberfreundliches Streiken - 7 Schritte für ein besseres Arbeitsklima"

Man munkelt, dass die CDU und die FDP gemeinsam eine Gesetzesvorlage zur Novellierung des “Arbeitskampfrechts” einbringen wollen.

Das Streiken während der Arbeitszeit soll verboten werden. Das könne der Wirtschaft schaden und sei deswegen nicht hinnehmbar. “Das Streikecht werde hier schamlos instrumentalisiert, um die Interessen der Arbeitnehmer durchzusetzen.” Das darf nicht sein, so Christian Lindner.

Es wäre doch viel besser, wenn man an einem Tag im Jahr gemeinsam einen “Streiktag” veranstalten – am besten an einem Feiertag, wie Lindner weiter ausführte. Die Arbeitgeber könnten sich dann auch mit Bier und Würschteln beteiligen. Ein alternativer Vorschlage kam von Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie würde eventuell zustimmen, wenn an einem Werktag gestreikt würde, das müsse aber im Arbeitszeugnis vermerkt werden.

 

 

Man kommt aus dem staunen nicht heraus, was hier alles möglich ist.

24 Pässe, 24 fache Kohle. Cooles Geschäftsmodell.

Neuer Rekord? „Dem Mann aus Nigeria, der in Meerbusch gemeldet ist und der vor ein paar Tagen von der Essener Polizei festgenommen wurde, konnten 24 Identitäten nachgewiesen werden. Verschiedene Polizeidienststellen hatten Dokumente mit unterschiedlichen Namen und Geburtsorten des Mannes gespeichert.“

Ich kapiere nicht, warum man nicht einfach Fingerabdrücke nimmt. Selbst mein Handy erkennt mich seit Jahren am Fingerabdruck. Ist es wirklich so schwer, ein ähnliches System auch bei den Behörden einzuführen?

 

 

Mann mit 24 Identitäten in Essen festgenommen

 


Die Gewerkschaft der Polizei fordert einen besseren Datenabgleich unter den Behörden und Ausweise mit Finge [...]

Er passt ins Grüne! Diese Partei ist genauso wie er!

Der Typ, der ne Anzeige am Hals hat weil er Frauen begrapscht hat?

Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass „Vorzeigeflüchtling“ Aras Bacho ein Fake ist und/ oder sich ein Ghostwriter dahinter verbirgt. Mir kann keiner erzählen, dass jemand, der erst vor ein paar Jahren nach Deutschland gekommen sein soll, so gut die Sprache kann, dass er sämtliche Hashtags etc. beherrscht.

Nach der Kölner Silvesternacht gab er den Frauen eine Mitschuld, jetzt ist er angeblich den Grünen beigetreten. Und was ich mich schon länger frage: warum hat Bacho einen blauen Haken? Außerdem schreibt er: „Grün ist gesund, gut und schön.“ So würde sich noch nicht mal Claudia Roth bei 2,5 Promille äußern. Da stimmt definitiv etwas nicht.

 

 

 

 

 

 

Wenn den Jusos überhaupt nichts mehr einfällt, besinnen sie sich auf die guten alten Klassenkampfparolen.

Und als Nächstes in diesem Kino: „Mit welchem Recht hat jemand ein Einfamilienhaus und einen eigenen Garten?“

Lieber Kevin, als jemand, der mehr als 20 Wohnungen hat, beantworte ich Deine Frage gerne:

Ich habe bereits in Deinem Alter damit angefangen, in Wohnungen zu investieren. Weil ich im Gegensatz zu Dir mit Arbeit Geld verdient und nicht nur umverteilt habe. Mein Recht am Besitz dieser mehr als 20 Wohnungen begründet sich auf notariell beglaubigten Kaufverträgen, Grundbucheinträgen, der Bedienung von Hypotheken und dem Bezahlen des Hausgelds.

Aber das sind Fakten, mit denen ich Dich jetzt nicht belästigen möchte. Deine Karriere ist vorgezeichnet: Du wirst über Deinen Juso-Job schnell eines der wenigen Mandate bekommen, die die SPD überhaupt noch erzielt. Und womöglich dann viele Jahre auf meine Kosten als Steuerzahler leben.

Das alles gönne ich Dir. Aber ich habe keinerlei Bock darauf, von Typen wie Dir dafür beschimpft zu werden, dass ich mir im Gegensatz zu Dir aus eigener Kraft einen bescheidenen Wohlstand aufgebaut habe. Und ich glaube, das geht gerade ganz vielen Menschen in

Naja, immerhin gibt es ein offizielles Impfschäden-Register.

Vielleicht sollte man dort mal anklopfen und ihnen sagen, dass sie sich das alles nur einbilden!

Die Generation der geimpften Kinder (heute mein Alter) seien deutlich gesünder als die vorherigen Generationen (sagt mein Arzt), außerdem werde ich beim Hausarzt stets gefragt, ob die Impfungen nicht aufgefrischt werden sollten!

Natürlich hat man selbst die Entscheidung getroffen! Wenn die Optionen Nichts-Tun und Impfung sind und man sich für Nichts-Tun ENTSCHEIDET, dann kannst du nicht sagen, das sei keine. Und in keinem der Fälle ist es die Schuld von irgendwem.

PS. Was für ein grausamer Gott, der sagt “Ich will jetzt, dass dieses Kind qualvoll an einer Gehirnhautentzündung zugrunde geht, dieses Kind das restliche Leben halbseitig gelähmt ist und das Kind bekommt Autismus denn ich weiß, dass die Eltern es demnächst impfen lassen!

 

Fragen über Fragen, die nur sehr wenige in diesem Land zu beantworten wissen.

Diejenigen, die die Antwort kennen sind genau die, durch welche diese Fragen erst entstanden sind.

Wir verstehen sicher das große Ganze einfach nicht. Vllt. sollten wir einfach nur den ARD-Tagesframe abwarten um das alles besser einordnen zu können.

Wenn das stimmt, ist es unglaublich. Warum wird der wichtigste Zeuge ohne Vernehmung sofort abgeschoben, während zig tausend abgelehnte Flüchtlinge im Land bleiben?

Warum hat dieser Staat ein Interesse, diese Verbrecher zu schützen? Warum wird dieses Verbrechen nicht sorgfältig aufgeklärt? Warum hat sich der Regierende auf der Trauerfeier dort mit einem stadtbekannten Islamisten hingestellt? Woher kommt diese Bande mit den Islamisten? Warum will der Innensenator Islamisten mit Islamisten bekämpfen? Warum musste der damalige Verfassungsschutzpräsident Palender wirklich gehen? Unendlich viele Fragen. Unendlich viel Scheiße, die hier zu laufen scheint. Wo ist die Opposition?

Warum hat die Kanzlerin so lange komplett geschwiegen, während sie bei jedem Pups auf der Welt kondoliert? Wo war sie bei der Trauerfeier? Wo waren ihre Gespräche mit Hinterbliebenen? Sie hat, auch gerade in diesem Fall, im übertragenen Sinne Blut

Man mag über Greta denken was man will, aber so etwas ist höchst widerlich!

Ob die 16, 6 oder 66 ist, spielt doch gar keine Rolle. Sowas ist asozial, egal wie alt die Person ist, über die sich ausgelassen wird.

Ich trete ja für eine offene Debatte ein, wehre mich gegen Keulen und bin voll für die Meinungsfreiheit. Kommentare, die klar gegen die Menschenwürde gehen, gehören allerdings nicht dazu. Ich beobachte Kommentare dieser Art leider auch in vielen Gruppen, die sich bspw. kritisch mit der Asylpolitik auseinandersetzen. Man kann sich nicht einerseits über Diffamierungen von linker Seite beschweren, andererseits solche menschenfeindlichen Kommentare in die Welt rülpsen. Völlig unabhängig davon, ob man Greta zustimmt oder nicht: Ein Typ, der es nötig hat, so etwas über eine 16-Jährige zu schreiben, ist kein Patriot, sondern eine arme Wurst. In diesem Zusammenhang möchte ich auch darauf hinweisen, dass ich auf meiner Seite keine menschenfeindlichen oder extremistischen Kommentare lesen möchte. In diesem Sinne wünsch ich allen, die sachlich bleiben, ein schönes Wochenende!

 

 

Ich weiß gar nicht, ob man solche Posts unbedingt anonymisieren sollte.

Auf jeden Fall stammt der Post aus der FB-Gruppe „Die Patrioten“, in der auch verschiedene

Diese Frau war mir schon immer unsympathisch und Ihr geht es nur um Selbstdarstellung!

Ich bin wirklich gegen Politiker bashing, aber in dem Fall stellt sich die Frage, ob Frau Roth zu oft ungeschützt in der türkischen Sonne war?!

De „facto“ (nach Frau Roths höchst persönlicher Ansicht), aber eben nicht de jure. Die Zahl, die sie nennt, entspringt ebenfalls ihrer Phantasie: In Afghanistan waren 2017 3438 Ziviltote zu beklagen. Die Zahl 40000 träfe auf Gewaltopfer in den USA zu.

 

 

 

 

 

 

 

 

Back to top
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* eMail
Phone
Subject
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* eMail
Phone
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes

News von mir? :)