Tag: AfD

Posts related to AfD

Manchmal würde ich gern Bananen verteilen, wie 1989.

Nur nicht in die Hand, sondern direkt in den Mund.

Läuft das jetzt wie beim Coca Cola-Protest ab? Die Patridioten laufen zum Supermarkt, kaufen alle Bestände von Rügewalder-Produkten auf, werfen diese dann auf den Müll und wundern sich dass niemand sie und ihre Revolution ernst nimmt.

Wieder einmal ein “Bauernopfer”

 

“Spitzenpolitiker” Juhlemann ist jetzt also vordergründung (für die “Lügenpresse”, den Verfassungsschutz und so) also erst einmal sein Amt los. Jetzt wird der Arme im Hintergrund auf die “Machtergreifung” und die “Zerstörung des Systems” (auf die ja MdB Hilse dringend hinarbeitet) warten, bevor er wieder richtig aktiv werden kann.

Aber immerhin weiß das “patriotisch-besorgte AfD-Hutvolk” jetzt, dass man Rügenwalder Mühle zumindest boykottieren muss und kann sich sicher sein, dass die AfD seine “Probleme” versteht.

 

 

Werbespot Nach Hass-Mail: AfD-Sprecher muss Posten räumen

Horst Juhlemann hat einen Werbesport kritisiert, in dem ein Schauspieler mit afrikanischen Wurzeln zu sehen war. Die Empörung war groß. Der AfD-Sprecher lehnte die interne Forderung nach einem Rücktritt ab, trotzdem muss er nun zurücktreten.

Vielleicht sollten ich mal die Seiten wechseln und die AFD mehr kritisieren.

Der Applaus und ein gutdotiertes Pöstchen im Kampf gegen rechst wären mir sicher.

Ein paar Jahre äußere ich mich jetzt islamkritisch auf Facebook. Die Konsequenzen:

  • man wird von Islamisten bedroht;
  • man erhält Hassmails von Linksextremisten;
  • man erhält eine Menge Zuspruch;
  • mittlerweile bekomme ich bis zu 100 Mails am Tag; einige Leute fragen einen, wie man sich organisieren kann oder wen sie wählen sollen;
  • man wird in die rechte Ecke gestellt (wo man nicht hingehört und auch nicht hingehören will);
  • es kostet eine Menge Zeit, weil man neben der Recherche stündlich rassistische und rechtsextreme Kommentare löschen muss;
  • man trifft sich mehrere Male unter Polizeischutz;
  • man verliert als Selbständiger Kunden und damit Geld;
  • die Freundinnen und bekannte machen sich Sorgen um einen;
  • je mehr man sich mit Negativem befasst, desto mehr nimmt das einen mit;
  • man erhält eine Flut von Mails mit den tollsten, aber auch mit aggressiven und negativen Inhalten, auf die man nicht mehr angemessen antworten kann;
  • harmlose Selfies aus dem Alltag in meiner Chronik, werden politisiert;

Volk wird für dumm gehalten und soll von Kindheit an dumm bleiben laut dieser Kampagne!

Aufklärung gehört zum Erwachsen werden dazu, in jeder Hinsicht!
Ich muss es jetzt mal erzählen, ich bin echt entsetzt

 

Da gibt sich der Verein ” Wildwasser” in Wiesbaden, seit 30 Jahren sehr viel Mühe den Betroffenen Kindern und Frauen mit ihren Themen im Bezug zur sexuellen Gewalt zurechtzukommen und bietet auch sehr viele Fortbildungen und Fachberatungen für Pädagogen, Ärzte und auch für das Jugendamt an. So dass sich alle gestärkt fühlen, mit diesem insgesamt sehr sensiblen und aufwühlenden Thema umzugehen. Sie haben auch eine Menge guter Tipps für den Kindergartenbereich und auch sehr viel Material geprüft und getestet, welche den Pädagogen eine gute Arbeit im Kindergarten zum Thema Gefühle und Körper ermöglicht.

Auch das Bundesamt für Gesundheit hat sich eine Kindergartenkoffer einfallen lassen, mit dem die kindlichen Fragen zum Thema Körper und Schwangerschaft aufgriffen und bearbeitet werden können. In diesem Koffer sind unter anderem, 2 Puppen.

Ein Junge und ein Mädchen, ihre Kleidung und ihr Aussehen ist unspektakulär. Ihr Körper hat alle wichtigen

Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun :-/

Die haben offensichtlich keine Ahnung bei wem sie da mitgelaufen sind und was sie damit anrichten.
Der Zustand unseres Landes erklärt in einem Bild.

 

Das vorweg: ich will den beiden Damen nichts Böses – im Gegenteil; ich möchte sie auch nicht an den Pranger stellen und auch nicht einen bösen Kommentar über sie lesen. Denn grundsätzlich finde ich sehr gut, wenn Menschen gegen Rassismus und Ausgrenzung auf die Straße gehen. Solche Frauen finden sich auch in meinem Freunden- und Bekanntenkreis: sie treten ein für eine grenzenlose Welt, für die grenzenlose Liebe und für Ideale, die ich – der selbst bereits gegen die NPD auf der Straße war und der sich immer eher im linksliberalen Spektrum verortet hat – sogar sehr sympathisch finde und ein Stück weit nachvollziehen kann. Problematisch ist die Tatsache, dass diese Menschen davon ausgehen, dass die ganze Welt so oder so ähnlich tickt wie sie bzw. wie wir: dass sie einfach nicht begreifen können, dass es neben bösen deutschen Nazis und Rassisten auch anderswo Extremisten, Sexisten und

Klingt als hätte Herr Höcke ein bisschen zu viel in “Mein Kampf” geblättert!

So ein dummer, gefährlicher Spinner und niemand kann mir erklären wieso er noch in irgendeiner Partei ist!

„Höcke hält faktisch wenig von Grund- und Menschenrechten sowie von Gewaltenteilung und Parlamentarismus. Für ihn sind „die westlichen Werte“ „aufgeblasener Werteschaum“. „Der Parteiengeist muss überwunden, die innere Einheit hergestellt werden”, sagt er. Schluss mit dem „westlich-dekadenten Liberalismus und der ausufernden Parteienherrschaft“! An deren Stelle soll “eine fordernde und fördernde politische Elite, die unsere Volksgeister wieder weckt”, treten.

Er plädiert auch in Bezug auf die Menschen mit reindeutscher Abstammung für einschneidende Maßnahmen. Höckes Gesprächspartner meint – von Höcke unwidersprochen – diesbezüglich: “’Brandige Glieder können nicht mit Lavendelwasser kuriert werden’, wusste schon Hegel”. Höcke stellt zur von ihm angestrebten Umwälzung fest, dass “wir leider ein paar Volksteile verlieren werden, die zu schwach oder nicht willens sind” mitzumachen. Höcke denkt an einen “Aderlass” und deutet an, dass diejenigen Deutschen, die seinen politischen Projekten nicht zustimmen, aus Höckes Deutschland ausgeschlossen werden. Auf welche Art und Weise dies geschehen soll, bleibt der Phantasie überlassen.“

Die etablierten Parteien m [...]

Eine peinlichere Selbstdemaskierung findet sich selten. #MadeMyDay

Verwechselt „Tagesspiegel“ Hitler mit „Tagesspiegel“?

Wobei es ja schon erschreckend ist, dass es Hitler-ähnliches Gedankengut immer wieder in die Medien schafft, unabhängig von Gaulands offensichtlichem Plagiat. Ich habe Gauland nichts zugetraut und er hat meine Erwartungen damit voll erfüllt.

Das macht die Lage natürlich nicht besser. Als globalisierter Bürger, der sich seinem Heimatland nicht besonders verbunden fühlt, bin ich wohl dann Feindbild Nummer 2 der AfD (nach den Flüchtlingen). Bestätigt doch nur mal wieder die abgrundtiefe Dummheit der AfD  😯 

 

Am Samstag veröffentlichte die FAZ in ihrer Gastautoren-Rubrik „Fremde Federn“ einen Artikel des AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland. Das Stück sorgte für einige Aufregung — unter anderem beim „Tagesspiegel“, der gestern Abend enthüllte (heute auch bei 6vor9 verlinkt):

 

 

Das Thema schaffte es heute sogar auf die Titelseite der Print-Ausgabe:

 

Die AfD von heute ist die CDU von gestern!

Dazu kommt das die SPD sich für ein paar Posten selbst verkauft und damit verdammt hat. FDP so ungern ich das sage hat wenigstens Eier bewiesen.

So erfahren wir endlich, was es auf sich hat mit der Union der »Mitte«, der so genannten „Modernisierung“ der Union und überhaupt der ganzen Merkelei: Linksöffnung, Achsenverschiebung nach links, Verramschung konservativer Grundwerte sowie natürlich Kanzlerinnen-Jubel und grenzenlose Einigkeit statt Diskussion (aber: Wie lange noch?).

Und da wundern sich die Leute, warum die Blaubraunen immer stärker werden: Weil ihnen die heimatlos Gewordenen als Protestwähler in Scharen zulaufen. Genau deshalb ist die AfD in ihrer jetzigen Form das Erbe Merkels.

 

 

Ruprecht Polenz: „Es ist ihre Aufgabe, aus der Partei eine stärker diskutierende Partei zu machen”, sagt Ruprecht Polenz, einer ihrer Vorgänger als Generalsekretär und Mitglied der “Union der Mitte”. Dass die Partei heute in mehrere Richtungen koalitionsfähig ist, sei eine “strategische Leistung” Merkels durch ihren Modernisierungs-Kurs – und für Kramp-Karrenbauer von Vorteil.“

 

 

 

Kramp-Karrenbauer und CDU Die Krisensekretärin

 

Vielleicht war Hitler nicht das größte Problem aber seine treuen Deutschen Wähler?!

Darüber hat Deutschland nicht genug gesprochen, dieses Group Thinking und Kollektivismus :-/

„Seine Facebook-Seiten hat er abgeschaltet. Frank Kessler sagt, er sei bedroht worden. Es soll Aufrufe gegeben haben, nicht mehr in dem Modegeschäft einzukaufen, das er in Rostock betreibt.“

Man darf sich politisch scheinbar nur noch in eine Richtung äußern. An was erinnert mich das bloß? Es ist auch krank, dass es jetzt schon ein Problem ist, außerhalb der Fußball-WM mit einer Deutschland-Fahne herumzulaufen. In keinem Land der Welt gibt es das in der Form.

Und genau deswegen halten die allermeisten die Klappe. Wie viele Leute erzählen mir hinter vorgehaltener Hand, dass sie die AfD gut finden, die Zustände in Deutschland beängstigend finden, sich aber aus Angst um Job und sozialer Ausgrenzung nicht trauen, den Mund aufzumachen. Ich schäme mich für dieses Deutschland 2018. Nicht für vergangene Zeiten, für die kann ich nix. Aber hier den Mist werde ich irgendwann meinen Kindern erklären müssen  🙁

 

Nach AfD-Demo in Rostock Schauspieler Frank Kessler kämpft um seinen

Jetzt frage ich mich, standen die immer gegen die Menschlichkeit?

Das erschreckende ist, dass die meisten linken sogar problemlos zum Islam konvertieren würden, bzw. viele linke tun es bereits!

Samuel Schirmbeck: „Mit 1968 hat sich die Linke gegen die alten Autoritäten gewandt, gegen all das, wofür der Nationalsozialismus stand. Die Formel lautete: Nie wieder! Doch damit ist auch eine Angst entstanden, wieder etwas Fremdes anzugreifen. Der Islam steht für dieses Fremde. Es ist wie ein Bann, die Linke ist wie gehemmt: Sobald das Wort “Islam” fällt, gibt sie alles auf, wofür sie sich 1968 engagiert und gekämpft hat. (…)

In der Linken ist Religionskritik erlaubt, solange es nicht um Kritik am Islam geht. Durch die Abwehr “Das ist Rassismus!” entledigt man sich der Diskussion. Das ist fatal, weil es keinen linken Diskursrahmen gibt über die Zuwanderung. Das Thema überlässt man lieber der AfD. (…)

2015 hat man mit der Willkommenskultur, also materiell und mit Geld und nicht nur mit schönen Worten, gezeigt, dass man anders ist als noch vor 70 Jahren. Deswegen könnten wir unser Schuldgefühl die Nazi-Zeit betreffend vermindern und in einen gleichberechtigten

Gewaltverherrlichende und drogenverherrlichende Musik als Zeichen gegen rechte Gewalt

Ist es etwa ein Wunder, dass als Reaktion auf die jahrelange Radikalisierung der Rechten sich jetzt auch die Linke radikalisiert?

Die politische Linke, die ich bisher immer für die “anständigere” Seite gehalten habe, wird langsam irre. Eine polit-ideologische Kernschmelze. Man hält all die Widersprüche zum eigenen Weltbild nicht mehr aus und fängt an, sich eine eigene Realität aufzubauen und nutzt dazu ganz ungeniert den ÖRR, Staatsämter, öffentliche Mittel…:

Der Bundespräsident wirbt für eine linksradikale Band, die Gewalt gegen Polizisten verherrlicht. Die Tagesschau hat Hitler-Hooligans in die AfD-Demo geschnitten. Die sächsische Generalstaatsanwaltschaft und führende Journalisten sagen mittlerweile, dass es keine Hetzjagden gab. Kurz bevor die AfD in manchen Bundesländern stärkste Kraft wird, soll sie plötzlich vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Auf dem vom Bundespräsidenten beworbenen #Wirsindmehr Konzert singt die Band K.I.Z. “Ich ramm’ die Messerklinge in die Journalisten-Fresse” (Man stelle sich die Reaktionen vor, hätte das jemand auf einer AfD-Demo gesungen):

“Ich mach Mousse aus deiner Fresse
Boom verrecke
Wenn ich den Polenböller in deine Kapuze stecke
Die halbe Schule war quersc [...]

Back to top
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* eMail
Phone
Subject
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* eMail
Phone
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes

Ich möchte dich auf dem laufenden halten, also melde dich an :)