Tag: Angst

Posts related to Angst

Das, dieses alles eine „Showbühne“ ist, dazu habe ich leider lange gebraucht und es schlussendlich verstanden!

Das ist nur der Anfang, wenn wir nicht sofort auf die Straße gehen dann wird das zum Alltag in Deutschland...
ARD und ZDF sprechen von einem „LKW-Vorfall“ oder einem „Zwischenfall“

 

Wenn ein 32-jähriger Syrer einen LKW entführt und diesen vorsätzlich in anderes Autos steuert und viele Menschen verletzt ist das für mich nichts anderes als ein Terroranschlag!

 

 

+++ Attentäter von Limburg! ER ist alles, was wir immer befürchteten! +++

 

-Von Redaktion-

Limburg: Es ist noch viel schlimmer, als es die verheimlichenden und runterspielenden Lügner der Polizei und Medien uns erklären wollten. Während die Medien noch heute die Dreistigkeit besitzen, von einem “Unfall, Vorfall, Geschehen, Ereignis und unglücklicher Fügung” sprechen musste die linksgrün regierte [...]

Die Kinder Europas … >> www.120db.info <<

Grenzen sichern – Frauen schützen!
Mach mit, zeig Gesicht & mach deine Stimme laut!

 

120 Dezibel ist die Lautstärke eines handelsüblichen Taschenalarms, den heute viele Frauen bei sich tragen. 120 Dezibel ist der Name unseres Aufschreis gegen importierte Gewalt. Mach mit und erzähle unter #120db von deinen Erfahrungen mit Überfremdung, Gewalt und Missbrauch.

 

 

 

 

 

 

 

Scheiß egal, Hauptsache der Müll wird gewissenhaft getrennt.

Das ist vollkommen okay, weil ich nichts zu verbergen habe!
Mail einer fb-Freundin, Studentin, Mitte 20:

 

Hallo,

bzgl Veränderungen in unserem Alltag… es heißt in den Medien immer, wir lassen uns von den Terroristen nicht einschüchtern und unsere Lebensweise wird sich nicht ändern. 
Im Alltag hätte sich doch nichts verändert. Man würde übertreiben, wenn man das sagen würde.

Bei dem Konzert von Phil Collins habe ich wieder mal gemerkt, dass es nicht so ist. Es wurde eine E-mail geschickt, dass man keine Taschen und Rucksäcke mitnehmen soll. Lediglich Ticket, Schlüssel, Geld und Perso am besten. Kleine Täschchen dafür waren also in Ordnung. Das Wichtigste also. Leute, die von weiterweg gekommen sind, mussten also alle irgendwo ihre Taschen und Rucksäcke einschließen. In Deutz waren alle Fächer belegt. Als wir anstanden, wurde immer wieder gesagt, dass wir alles aus den Täschchen holen sollen und in den Händen halten sollen und größere Taschen auf keinen Fall reingenommen werden

Offener Brief an Bundesjustizminister Heiko Maas bezüglich Zensur!

Jede Diktatur der letzten 100 Jahre bis zum heutigen Tage haben/hatten eine sozialistische Handschrift.

Sehr geehrter Herr Maas,

ich habe nur eine einzige Frage an Sie: Ist es wieder soweit in Deutschland?

Wie wir alle aus den Medien entnehmen können, treiben Sie weiterhin mit aller Kraft ein neues Gesetz voran, dass gegen "Hassrede" und "Fake News" vorgehen soll. Dies ist Ihre Version. Meine Version lautet, dass dies ein Gesetz der subjektiven Zensur ist, welches zudem die Meinungsfreiheit zerstört und das Denunziantentum fördert.

Ein Sprichwort besagt, dass was die Mächtigen nicht kontrollieren können, macht ihnen Angst. Wovor also haben Sie und die Ihren so große Angst, Herr Maas?

Sie wollen tatsächlich durchsetzen, dass private Unternehmen und Stiftungen dafür verantwortlich sind, dass Äußerungen und Meinungen gemeldet und gelöscht werden? Was maßen Sie sich eigentlich an? Ich lasse mir doch von keinem Unternehmen, sonstigen Angestellten und Lobbyisten meine freie Meinung untersagen.

Die Löschung des Privatprofils von Imad Karim bei Facebook ist

    Back to top

    News von mir? :)