Tag: Attacken

Posts related to Attacken

Irgendwann kann man diese Özil-Geschichte nicht mehr hören, der Drops ist gelutscht.

Erdogan hat ihn vor seinen "Karren" gespannt und Özil hat sich bereitwillig spannen lassen, ende der Diskussion!

„Kurz vor der Vergabe der EM 2024 an Deutschland oder die Türkei ist die Erdogan-Affäre wieder ein Thema. Nun spricht der türkische Staatspräsident über Özil, das Foto und Pressefreiheit. „Er hat die deutsche Nationalmannschaft nicht grundlos verlassen. Jeder andere, der mit diesen rassistischen Attacken und Beleidigungen zu kämpfen hätte, würde dieselbe Reaktion zeigen“, sagte Erdogan.“

Es ist immer wieder dasselbe: Opferrolle von Leuten, denen sie gar nicht zusteht. Özils Foto zu kritisieren, hat mit Rassismus überhaupt nichts zu tun: er hat Werbung für einen Despoten gemacht, der seinerseits Minderheiten verfolgt und islamistisch sowie nationalistisch eingestellt ist. Das zu kritisieren, ist nur normal. A propos Rassismus: ich möchte nicht wissen, wie viele Erdogan-Anhänger in Deutschland im Dreieck springen würden, wenn ihre Tochter oder Schwester auf einmal mit einem deutschen nicht-muslimischen Freund um die Ecke kommen würden. Das ist Rassismus! Ich kann diese Opferrolle von Leuten, die selbst Weltmeister im radikalen Denken sind, nicht mehr ertragen!

 

Wie hoch ist denn der Anteil der “Weißen” hier auf Erden?

Ich habe ja das Gefühl "wir" befinden uns in der Minderheit

Resham wurde an ihrem 21. Geburtstag mit Säure übergossen (ich postete den Fall gestern). Die Polizei geht mittlerweile von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus. Das zeigt erstens, dass jeder Extremismus die gleiche menschenfeindliche Fratze hat. Aber es zeigt mir zweitens noch etwas Anderes: Poste ich Dinge, bei denen der oder die Täter Nazis, Rassisten und/ oder Rechtsextremisten sind, kommt niemand auf die Idee, zu schreiben, ich würde damit pauschal alle Engländer, Deutsche oder alle Weißen unter Generalverdacht stellen und dass das "Hetze" sei. Es wird zu Recht vorausgesetzt, dass logischerweise nicht jeder Weißer ein Nazi oder Rechtsextremist ist. Ist umgekehrt aber der Täter z.B. ein Muslim oder ein Flüchtling und hat ein islamistisches Motiv, kommt schnell der Vorwurf der Hetze – und zwar unabhängig davon, wie stark man hier differenziert. Ich finde das nicht gut – und es ist nebenbei Rassismus.

 

 

 

Es ist grauenvoll, was diesen Frauen angetan wird.

Die im Artikel genannten Zahlen für London sind ja auch erschreckend!

Es sind Terrorattacken, die es nicht in die "Breaking News" schaffen, aber die nicht weniger abartig sind. Über 1800 (!) Säureattacken wurden allein in London seit 2010 verzeichnet – wie kann man so etwas Perverses tun? Resham feierte gerade ihren 21. Geburtstag, als sie mit Säure übergossen wurde. Ich bin sprachlos! 🙁

Diese Säure-Attacken gehören in vielen islamischen Ländern zum normalen Alltag. Da kam mal ein Bericht darüber im Phönix (so etwas zeigen sie nachts um 2 Uhr..!), wo dann andere Frauen heimlich in Hinterhöfen die säure-übergossenen Frauen bis zu ihrem grausamen Tod pflegen. Und zwar können sich in islam. Ländern Männer in Mehrehen einer ungeliebten Frau auf diese Weise entledigen ohne dafür rechtlich belangt zu werden. Diese extrem menschenverachtenden Bräuche und Rituale im Islam werden hier totgeschwiegen oder geleugnet.

 

    Back to top

    News von mir? :)