Tag: Auto

Posts related to Auto

Volltreffer, Deutschland lacht sich schlapp!

Was ist mit Euch - nervt Euch das auch?

Mit Vollgas in den wirtschaftlichen Untergang, weil wir so lange versuchen am Status Quo festzuhalten, wie es geht, schreibe ich mir mal die Wut von der Seele. Der Rant zum Sonntag.

Deutschland schafft sich ab“, schrieb 2010 ein ehemaliger SPD-Politiker und malte mit einer vermeintlichen Überfremdung das Ende des Abendlands an die Wand. Seitdem zieht sich die Diskussion über Zuwanderung und Integration wie ein roter Faden durch die öffentliche Debatte in Deutschland. Natürlich ist es wichtig und richtig darüber zu reden, wie Deutschland mit Zuwanderung und vor allem mit der Integration von Geflüchteten und Zuwanderern umgeht.

Dabei wird am Ende sicher nicht die Zuwanderung dazu führen, dass sich Deutschland abschafft – wenn das denn überhaupt möglich ist. Deutschland ist eine führende Industrienation. Unser Wohlstand fußt zum größten Teil auf unserer in vielen Bereichen weltweit führenden Produktivität. Ob im Maschinenbau, in der Medizintechnik oder eben beim Bau von Autos. In Baden-Württemberg spricht man salopp davon, in

Wie lange weiß man es schon, seit Jahrzehnten?!

Was unternimmt man dagegen, seit Jahrzehnten nichts!. Läuft doch prima!

Moin! „Bei Kontrollen in Frankfurt stellte die Polizei jetzt fest: Jeder fünfte Fahrer von Porsche, BMW oder Mercedes war Empfänger von Sozialleistungen.“ Wenn ich hier in die teuren > 70.000,- Euro Autos reinschaue, dann gibt es im Grunde genommen zwei dominierende Gruppen:

  • tagsüber Männer in Anzug und Krawatte
  • den ganzen Tag über arabisch aussehende Männer zwischen 18 und 40, meist mindestens zu zweit und in Jogging-Hosen.

Habe solche Autos auch schon vor den Tafeln gesehen. Werden um die Ecke geparkt und gehen zur Tafel einkaufen. Ich finde dies ganz mies, das sollte doch wirklich für bedürftige sein.

 

Polizei kontrolliert Luxus-Autos Als Hartz-IV-Empfänger im Porsche zum Jobcenter

 

Luxuskarossen vor einem Jobcenter – das passt nicht unbedingt zusammen. Bei Kontrollen in Frankfurt stellte die Polizei jetzt fest: Jeder fünfte Fahrer von Porsche, BMW oder Mercedes war Empfänger von Sozialleistungen.

Im Kampf gegen Sozialbetrug hat die Frankfurter Polizei rund um ein Jobcenter Besitzer von

Been cheaper to smash window n take handbrake off :)

The beauty of this brought a tear to my eye.

It’s been a long while since I’ve looked at a stranger and thought “I need to buy that man a drink!”.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mann muss nur einen extra Bonus für das schlecht laufen können bekommen, also für das “ihr verliert diesmal” und schon funktioniert das. Außerdem offeriert man den braven, kontrolliert in RUSSLAND verlierenden Spielern dass das für ihre Karriere in der Elf besser ist und sie in Katar (schreibt sich das so?) dann wieder richtig spielen und gewinnen dürfen. Aber eben bitte nicht in RUSSLAND.

Sport war ist und bleibt politisch.

 

 

 

 < [...]

Schöne neue und vor allem saubere AUTOWELT! WfT…

Sehr umweltfreundlich :-D aber wie will man sonst ohne Steckdose die Büchsen aufladen?!

Egal mit welcher Energie wir uns letztendlich fort bewegen, sie muss erzeugt werden, bzw. auch die Energieerzeuger Motoren, Windräder, Solarzellen usw. müssen erzeugt und gebaut werden – der Wirkungsgrad ist abhängig von den Grundkosten und der Betriebsdauer, sowie der Wartung. Noch gibt es keine Primär/sekundär betrachtet saubere Energie, egal wie Ihr angelogen und betrogen werdet, es geht Einzig darum den Energiepreis zu erhöhen und Euch abzuzocken.

 

Der Idiot war nicht mal fähig sich umzubringen, hat dafür das Mädchen umgebracht.

Wie krank manche Menschen doch sind! Unvorstellbar welches Leid die Eltern des Kindes jetzt durchmachen müssen!

In einem Vorort von Paris ist ein Auto in eine Pizzeria gefahren. Dabei kam ein 13-jähriges Mädchen ums Leben. Ersten Berichten zufolge geschah die Tat wohl mit Vorsatz, allerdings geht die Polizei nicht von einem terroristischen Hintergrund aus. Lassen wir das mal so stehen. Es ist trotzdem widerlich, dass man, sobald man die Headline "Breaking News" liest, sofort daran denkt, wo jetzt wieder jemand mit einem Lkw oder Auto Menschen überfahren, mit einem Messer niedergestochen, mit einer Pistole erschossen oder mit einem Selbstmordanschlag in die Luft gesprengt hat. Wenn Menschen ernsthaft für einen Gott töten, so ist das der falsche Gott. Aber auch jedes andere Motiv ist pervers. Das Mädchen war erst 13, hatte das ganze Leben noch vor sich und musste vermutlich nur sterben, weil es zur falschen Zeit am falschen Ort eine Pizza gegessen hat. Es ist unfassbar.

 

Diese Mörder widern mich an!

 

Realsatire: Linkem Politiker, angereist zwecks Protest gegen #G20, wird vom linken Mob sein Auto demoliert. Schuld ist allerdings seiner Ansicht nach niemand anderes als die Polizei!

 

 

 

 

…irgendwas läuft schief in unserer Demokratie.

 

Woran erkennen wir, dass unsere Demokratie blutet, obwohl wir das Blut noch nicht sehen können? Wenn die vierte Gewalt im Staat auf ihren Moralkodex freiwillig verzichtet und sich somit vom eigenen Gewissen verabschiedet.

Wenn sich Journalisten in Schreibhuren verwandeln, deren einzige Aufgabe daran besteht, dem Multikulturalismus zu dienen, jener Religion, die keine Abweichler duldet.

Zur Meldung…
Ein stockbetrunkener Mann mit 2,3 Promille wird für seine in seinem stockbetrunkenen Zustand gemachten Suff-Aussagen medial-öffentlich verantwortlich gemacht und warum das? Weil er in seinem 2,3 Promille-Suff-Zustand sagte, er erkenne die Bundes Republik Deutschland und ihre Beamten nicht an. >>> Wow! Ein gefährlicher Reichsbürger unterwegs!

Weil er in seinem 2,3 Promille-Suff-Zustand versuchte, die Beamten mit seinem Handy zu filmen und damit sogar drohte, die Aufnahmen ins Internet zu stellen. >>> Wow! Ein gefährlicher Reichsbürger unterwegs!

Weil er in seinem 2,3 Promille-Suff-Zustand

Selbstfahrender Tesla übersieht weißen Lkw vor Wolkenhimmel

Wie schlimm steht es um das logische Denken einer Gesellschaft, die nicht mal ne Kommode an die Wand nageln kann, aber freiwillig Versuchskaninchen für unausgereifte Selbstfahrt-Technik ist? Manchmal fragt man sich schon, wie da das tägliche Leben so funktioniert. Dennoch mein Beileid für den Fahrer und die Hinterbliebenen!

Selbstfahrender Tesla übersieht weißen Lkw vor Wolkenhimmel

 

 

Erstmals hat es einen Todesfall durch ein selbstfahrendes Auto im Straßenverkehr gegeben. Der Fahrer fuhr mit Autopilot, als sein Tesla-Sportwagen einen Lkw übersah. Die US-Verkehrsaufsicht ermittelt.

Die US-Verkehrsaufsichtsbehörde NHTSA hat bestätigt, dass es bei einem Unfall mit einem selbstfahrenden Auto erstmals in den USA einen Toten gegeben hat. Der Fahrer eines Tesla-Sportwagens habe das Autopilotsystem des Fahrzeugs verwendet, als er bei einer Kollision mit einem Lastwagen in Florida ums Leben gekommen sei, erklärte die Behörde am Donnerstag.

    Back to top

    News von mir? :)