Tag: Deutschland

Posts related to Deutschland

Nochmals, dass islamische Kopftuch ist nicht bloß ein Stoff!

Es ist an der Zeit, von eigenen Paradigmen wegzukommen und sich den Auswirkungen dieser schädlichen Sexualmoral zu widmen!

Das erste Foto zeigt das erste It-Girl der Geschichte, Clara Bow, und dürfte ungefähr 1925 entstanden sein. Das zweite Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Film „Breakfast at Tiffany’s“ (1961) mit Audrey Hepburn. So wenig das Hakenkreuz auf Clara Bows Hut etwas mit dem Nationalsozialism [...]

Heutzutage scheint es out zu sein, sich selbst zu informieren, man möchte alles möglichst vorgekaut bekommen!

Vor dem Smartphone war es deutlich aufwendiger, Informationen einzuholen. Heute tippt man es kurz ein, liest vielleicht noch den Abstract und dann ist es zu anstrengend, weiterzulesen.

So langsam sehe ich auch etwas schwarz für Deutschland. Aber nicht wegen unserer Regierung, sondern wegen der Menschen und unserer Einstellung. Also klar, es gibt viel Verbesserungspotenzial in unserer Regierung, aber ich frage mich, wie viel das brächte.

Warum?

 

Im Rahmen der Diskussion um das Verbot des Wahl-O-Mates, weil kleine Parteien dort benachteiligt würden, führen Menschen an, dass ja “nicht mehr Informationen auf das Smartphone passen”, und die Bevölkerung von den vielen Informationen über so viele Parteien überfordert wäre. Deswegen wäre es angemessen und sinnvoll, die Informationen auf das wichtigste zu kürzen. Mir scheint, das ist symptomatisch.

Auch ich stelle in meiner Beratungs-Praxis (und im täglichen Leben) fest, dass ganze viele Menschen “Komplexität” auf jeden Fall vermeiden wollen, sie wollen alles “einfach”. Und so, dass es auf den Screen eines Smartphones passt. Und dann bitte “snackable”, am besten nur ein Bild und ein paar Hashtags dazu.

Und es soll dann (nur) an der Bundesregierung

Mein neues Mantra seit einiger Zeit: Ich fass es nicht, ich fass es nicht, ich fass es nicht…

Was für eine hasserfüllte, menschenfeindliche Einstellung diese Frau verbreitet.

Gerade gefunden: Aus einem Interview, das Sibel Schick, die Alice Schwarzer vor ein paar Tagen “Rassismus” und “toxische Männlichkeit” (!!) vorgeworfen hat, weil sie eine Hijab-Aktivistin mit der Fingerspitze am Arm berührte, mit der amerikanischen Autorin Laurie Penny geführt hat. War wohl alles halb so schlimm, damals in Köln? Und Frauen als männlicher Besitzstand, das ist ein typisch westliches Problem? Ach so.

#ZweierleiMass #DoubleStandards #AllesEherRelativ

 

Herr Polenz könnte ja mal überlegen, wie lange unser Sozialsystem so etwas überlebt!

Die Argumentation von Herrn Polenz ist einfach nur absurd, ist er nicht auch Jurist?

Ich schrieb hierzu: »Kennen wir. Wenn einem gar nichts mehr einfällt, um Rechtsbruch zu beschönigen, behauptet man einfach, er sei zahlenmäßig irrelevant. Aber wie lange bleibt er das, wenn einmal juristische Fakten geschaffen wurden?«

 

Dazu bekam ich folgende Antworten:

 

  • Ruprecht Polenz: »Alexander Schaumburg Es geht hier nicht um die Ahndung eines Rechtsbruchs, sondern um Einbürgerung. Wieviele leben in Bückeburg in Vielweiberei? Ich meine nicht de facto, sondern nach Vorstellungen ihrer Herkunftsländer? Und das schon seit etlichen Jahren? Und die wollen jetzt Deutsche werden? In Münster, Düsseldorf und München ist jedenfalls kein einziger Fall bekannt.«‬
  • Christoph Schankweiler: »Alexander Schaumburg das gilt nur dann, wenn es überhaupt Fälle gibt. Irrelevant ist, eine theoretische Diskussion über ein Problem zu entfachen, das de facto nicht existiert.«‬
  • Frank Stollberg »Alexander Schaumburg welcher Rechtsbruch? Wieder mal eine Erfindung zur Empörung?« ‬
  • Johanna Pink »Es gibt keinen Rechtsbruch. Deutsche Behörden haben noch nie eine polygame Ehe geschlossen. Dass Personen,

Wenn den niemand mehr einschaltet würde er sich doch ganz von selbst erledigen.

Obwohl jede Sekunde des Nachdenkens über ein solches Subjekt verschwendete Lebenszeit ist.

Lieber Jan Böhmermann,

Mittlerweile werden Sie ja nur noch durch solche künstlichen und primitiven Entgleisungen wahrgenommen, wie nunmehr durch das Beleidigen von 8 Millionen Österreichern, ihren Bundeskanzler und ihren Vizekanzler.

Sie starteten das Fernsehinterview im ORF mit dem Satz, dass es nicht normal sei, dass ein Land wie Österreich „von einem 32-jährigen Versicherungsvertreter mit viel Haargel“ politisch geleitet werde. „Haben Sie keinen Besseren?“ fragten Sie nach und spielten damit auf das Alter des Bundeskanzlers an.
Jetzt frage ich Sie, haben Sie eigentlich schon mal selbst in den Spiegel geschaut?

Ich meine, im Gegensatz zu Ihnen ist Herr Kurz ein fürwahr sympathischer und attraktiver Mann. Finden Sie nicht auch, dass Ihr Spiegelbild eher an einen intersexuellen und übel gelaunten Konfirmanden erinnert? Und dieses meine ich in keinster Art und Weise abfällig, sondern beziehe mich da auch nur auf das Alter.

So, wie Sie es eben auch bei Sebastian Kurz getan haben. Dann bezeichneten Sie acht

Diese Form von Äquidistanz ist eine Form von Antisemitismus.

Frau Wasum-Rainer könnte umgehend beim SPON anheuern.

Das hat Israel gerade noch gebraucht: eine Ermahnung der deutschen Botschafterin, zivile Leben zu schützen. Frau Wasum-Rainer setzt über 300 Raketen aus Gaza auf israelische Zivilisten mit dem Schutz der Bevölkerung durch die IDF gleich.

Shame on you, Frau Botschafterin!

 

 

Das Verhalten Israels ist weltweit wohl einmalig. Kein anderes Land mit vergleichbaren Möglichkeiten würde es dulden, seit Jahrzehnten permanent angegriffen zu werden. Wenn nicht militärisch, dann durch Ter [...]

Vorsicht Gefahr – Die Greta Thunberg Show!

Es gibt heute wohl keinen Menschen mehr, der nicht Greta Thunberg kennt. Grund dafür ist die Maschine Eltern!

“GRETA-, KLIMA-, UMWELT und CO2” : Was mich wirklich sehr gewundert hat: Daß sämtliche “hochrangigen politischen Eliten-, Preis-Verleiher und selbst der Vatikan” diese excellent und professionell organisierte “GRETA-Show” nicht recherchiert haben, obwohl das SVENSKA DAGEBLAD die “Hintergründe und Zufälligkeiten im Kreis der Eltern und “Förderer” sehr transparent gemacht hatte!

Sonst wäre es wohl nicht zu diesem “Strohfeuer-Hype und den “Speichel-Leckereien” der “Promi-Welt” um das Mädchen GRETA gekommen (!) Daraus schließe ich: Unsere früheren “gebildeten- intelligenten- und kritischen Anführer in der Politik sind nicht mehr da ! Die klassischen großen – jedoch bröckelnden Alt-Parteien sind wie es scheint zu “reinen machterhaltenden Cliquen” verkommen!

Sonst gäbe es nicht diese unselige GroKo. (die wohl kein Wähler so wollte) Wir sollten uns nun wieder daran erinnern: “Alle Macht dem Volke”. (Welches es ja lt. Aussage des “Herrn Habeck” garnicht gibt) Wir müssen ihm anläßlich der kommenden Wahlen in aller Deutlichkeit zeigen, das wir “sehr wohl” ein “entschlossenes d [...]

Alle in der AfD sollten sich diese Unterstellungen sparen, ob Jude oder eben nicht Jude!

Für Juden gelten keine höheren moralischen Ansprüche als für irgendwelche anderen.

Juden in der AfD sollten sich diese Unterstellungen sparen. Es gibt weder einen Hinweis auf eine Brandstiftung und schon gar nicht auf eine Täterschaft.
Das sind doch eigentlich die Methoden gegen die sich Juden in Deutschland zu recht wehren. Sie erweisen diesem Anliegen damit einen Bärendienst.

 

 

Es ist nur logisch nach bereits versuchten Anschlägen durch isl. Extremisten auf Notre Dame dies als Brandursache in Betracht zu ziehen. Und es macht eindeutig stutzig wie schnell die Wahrscheinlichkeit eines durch die Renovierungen ausgelösten Brandes kommuniziert wurde. Fakt ist: in den letzten Jahren wurde [...]

Man sollte rechtzeitig seinen Flug in die Schweiz buchen…

In unserer weitgehend gottlos gewordenen Zeit, ist dieser Respekt vor dem Tod und vor dem HERRN über Leben und Tod verloren gegangen!

Mit welchem Recht verwehrt der Staat einem schwerstkranken Menschen den Anspruch auf ein selbstbestimmtes, würdiges Sterben? Verstößt er damit nicht gegen die Artikel 1 und 2 des Grundgesetzes?

»Demnach können Menschen, die unheilbar erkrankt sind, das Mittel vom BfArM zur Selbsttötung erhalten. Sie müssen dafür Nachweise erbringen: ein fachärztliches und ein palliativmedizinisches Gutachten, das Gutachten eines Notars oder Psychiaters mit der Bestätigung, dass sie “sich der Tragweite ihrer Entscheidung in vollem Umfang bewusst sind” und zur freien Betätigung ihres Willens fähig sind. Zudem müssen sie eine Erklärung vorlegen, in der sie “den durch die gravierenden körperlichen Leiden und Schmerzen hervorgerufenen Leidensdruck, die extreme Notlage und die subjektiv empfundene Ausweglosigkeit der Situation so genau wie möglich beschreiben”.

Allerdings hatte mich das BfArM schon in seinem ersten Schreiben darauf hingewiesen, dass es zweifelhaft erscheine, ob das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts verfassungsgemäß ist – “aus inhaltlichen Gründen und wegen Überschreitung der Befugnisse des Gerichts”. Zu diesem Ergebnis sei der Verfassungsrechtler

Wegen der richtigen Feinde braucht sich niemand zu schämen.

Er ist halt ein treuer Fan, der regelmäßig nach justiziabler Zuwendung lechzt.

Igor der Schreckliche, Ritter vom PKH-Orden. Sekundiert vom Knappen Ruprecht, dem großen Relativator, und seinem treuen Gefolge. Eine Horde selbstgerechter Grünlinge und linksdrehender Schwadroneure. Alles gut ausgebildete Infamisten.

Die brennende Kathedrale Notre Dame erinnert uns laut Ruprecht Polenz also an die Migrationskrise im Mittelmeer? Nun ja. Ich finde solche Vergleiche völlig daneben.

Letztlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob man den Brand der Kathedrale Notre Dame politisch wirklich instrumentalisieren sollte. In meinen Augen gehört sich sowas nicht und es macht mich betroffen.

 

Back to top
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* eMail
Phone
Subject
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* eMail
Phone
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes

News von mir? :)