Tag: Die Grünen

Posts related to Die Grünen

Nun, es wird wohl zum Glück keine Beteiligung der Grünen geben.

Bei Grönemeyer is egal in welcher sprach der jammert, den versteht eh keine Sau!

late late night Spät-brifn

#APOCALYPSE NOW: Während ich 4 Stunden in 11.000 m Höhe sanft weggenickt bin, schreibt Deutschland Geschichte. Die Grünen kommen auf 18%! Ja spinnen denn die Bayern, diese blau weißen Wiesn Dödel? Unser Vorzeige-Abgas-Betrugsland geht jetzt also auch den Bach runter! Also, Tore auf, lasst alles rein, was eine Machete halten kann und betet, dass es Euch nicht persönlich trifft!

Bin enttäuscht, wütend aber gleichzeitig sage ich mir, diese Generation will es so: Bevormundung, Zerschlagung gefestigter Strukturen, Denunziation, lautes Gezeter um Nix, und vor allem dieser unwiderstehliche Drang, sein eigenes Land zu zerstören, um es mit orientalischen Sozialfällen zu bereichern!

Ich habe 30 Jahre meine Haustür immer offen gelassen, weil ich es als Privileg empfand, in Sicherheit zu leben. Ich werde mich jetzt um ein Rollgitter bemühen! Manchmal ist hohes Alter ein Segen. Hätte nie gedacht, dass es einmal so weit kommt! Ich hoffe, die Finanzkrise kommt bald!

 

Und… Grönemeyer, sing Arabisch,

Wo war eigentlich die #wirsindmehr-Fraktion?

Tausende türkische Neonazis rennen durch Köln und zeigen den faschistischen Wolfsgruß – und nichts passiert.

10.000 AKP-Faschisten und Graue Wölfe tummelten sich gestern auf Kölns Straßen. Ein Zeichen völlig gescheiterter Integration. Gegendemonstranten aus der Mehrheitsgesellschaft gab es nur sehr wenige. Wo waren denn Campino und Co.? Wenn die Faschisten nicht Hans und Peter heißen, sondern Ali und Mohammed, ist Antifaschismus einfach nicht hip. Die Deutschen erkennen nur ihren eigenen Faschismus, gegenüber importiertem Extremismus sind sie blind. Und genau das ist das Problem in diesem Land!

Man sollte sofort die Toten Hosen anrufen und auch diese Fischgruppe, damit sie mit ihren primitiven Texten gegen rechts aufspielen können. Für die Höschen ist es doch gar nicht so weit oder waren die gerade in Ravensburg beschäftigt?

Und all die mutigen Revolutionäre der Rotgrünen Brigaden und der Antifa-Gruppen hatten keine Zeit. Die mussten im www die AfD mit der NSDAP vergleichen. Und Kölns Bürgermeisterin ist ganz enttäuscht, weil sie vor diesen Faschisten keine Rede halten durfte.

 

 

Das trifft den Punkt. Unsere “Kulturszene” feiert sich

Ist nicht mehr zum Lachen, diese Dummheit fängt an gefährlich zu sein!

Wer Grün wählt möchte nur ein gutes Gefühl haben. Ich halte das alles für eine heuchlerische Doppelmoral.
Das ist ein Grund, warum sich große Teile der linken Bewegung ins Abseits schießen.

 

Liebes Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion,

es ist heuchlerisch und Zeugnis einer erheblichen Doppelmoral, wenn man sich für den Tierschutz einsetzt und dann allen Muslimen ein gesegnetes Opferfest („Eid Mubarak!“) wünscht.

Das Fest wird gefeiert, indem man ein Tier (meist Ziegen) schächtet und opfert. Bei der Schächtung werden mit einem speziellen Messer ohne Betäubung die großen Blutgefäße sowie Luft- und Speiseröhre durchtrennt. Die Tiere verenden qualvoll bei vollem Bewusstsein. Das Schächten ist in Deutschland durch eine gesetzliche Ausnahme im Tierschutzgesetz möglich (§ 4a Abs. 2 Nr. 2 TierSchG), durch die das ansonsten geltende Verbot der betäubungslosen Tötung von warmblütigen Tieren ausgesetzt wird, um “den Bedürfnissen von Angehörigen bestimmter Religionsgemeinschaften im Geltungsbereich dieses Gesetzes zu entsprechen”.

Die Verminderung des Leids der Tiere müsste mehr wiegen als die Legitimierung dieser barbarischen Praxis über den Umweg der Religionsfreiheit. Die Grünen haben sich bei der Abwägung

Wie soll sie diese Aufgabe mit ihrem abgebrochen Studium fundiert, ohne Beihilfe denn lösen?

Auf die Grünen kann man sich eben auch verlassen: immer pünktlich zum Wochenende haben die so nen Post raus.

Hier würde mich eine sachlich und fachlich fundierte Prognoserechnung von Frau Göring durchaus interessieren. Irgendwie muss sie ja zu dieser Meinung gekommen sein und da ich von einem bezahlten Politiker erwarte, dass er/sie sich vor einer Meinungsäußerung informiert und dann darüber nachdenkt, würde ich eine öffentliche aufklärende Stellungnahme zu dieser Aussage sehr begrüßen.

Es ist Idealismus, der von den großen Konzernen finanziert wird. Wer so viel Geld für die Meinung der Dax-Unternehmen bekommt, der wird auch sagen, was diese fordern. Geld verdirbt den Charakter und die Gesinnung. Besonders anfällig sind jene, die schon länger hier regieren.

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin kein Fan von Frau Roth, aber in diesem Fall…

... muss ich sagen hat die gute zu 100% richtig gehandelt!

 

Persönliche Erklärung zur inszenierten „Schweigeminute“ der AfD im Deutschen Bundestag

 

Der Mord an der 14-jährigen Susanna Feldmann ist ein abscheuliches Verbrechen, das mich mit tiefer Trauer erfüllt. Der Familie und den Angehörigen möchte ich auch an dieser Stelle meine ehrliche und aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

Zugleich sehe ich mich veranlasst, einige Dinge klarzustellen, die gezielt verfälscht wurden. Am vergangenen Freitag hat die AfD-Fraktion versucht, eine „Schweigeminute“ im Deutschen Bundestag zu erwirken. Als amtierende Präsidentin der Sitzung habe ich entschieden, diesen Versuch zu unterbinden. Ich kann nachvollziehen, dass dieses Vorgehen vielen Menschen auf den ersten Blick unverständlich er [...]

Selbst das hätten die doch am liebsten abgeschafft!

Rechtsverkehr und Deutsch als Amtssprache :-/

Posten verteilen und dann kommt die schwierige Aufgabe, wie verkaufe ich meinen Posten der eigenen Partei und vor allem dem Wählern?

 

 

 

 

 

Die gute Renate Künast und Ihre Idee von Politik :-/

Auch geistig Behinderte haben ein Anrecht auf Politik!

Anton Hofreiter (wer reitet im Hof bei Nacht und Wind – es ist der Anton ….). ZITAT: "Marokko ist kein sicheres Herkunftsland, weil dort noch Homosexuelle verfolgt werden." Nun hätte ich eine Lösung parat: Die BRD nimmt diese 200 Homosexuellen Flüchtlinge auf und schiebt dafür 20000 Hetero Flüchtlinge nach Marokko ab.

"Es ist einfach nur noch krank, mit welchen Witzfiguren, die sich ihre Diäten selbst festlegen, unser Land regiert werden soll. Ehe für alle, Pädophilie, Kiffen und Drogen für alle…. man man, ist dieses Land seit Merkel in den Gulli gerutscht. Schlimm und befremdlich finde ich den Schutz der AntiFa durch die Regierung. Linke Autonome…hm, hatten wir schon mit Baader-Meinhoff, also RAF. Und aus diesem Dunstkreis entstanden die Grünen, die leider und wiederum im Bundestag sitzen und ihren geistigen Dünnschiss von sich geben… Die Welt lacht doch nur noch über uns…ein Volk, dass sich selbst abschafft…"

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Was soll ich wählen, aber bitte doch nicht einfach nur das kleinere Übel!

Wenn ich diese Argumentation lese, bekomme ich echten Brechreiz!

Dann mach deine Stimme eher ungültig als die Grünen … Sorry aber Grün geht einfach gar nicht. Die haben in den 80ern eine Daseinsberechtigung gehabt, aber heute nicht wirklich mehr!

 

Gedacnken von Mirko Lange

 

Also ich habe mich jetzt entschieden. Und vielleicht helfen die Gründe dazu ja dem einen oder anderen, sich selbst leichter zu entscheiden:

Ich geben am kommenden Sonntag BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beide Stimmen.

Und hier sind die Gründe: Das ist keine "Liebesheirat", also ich wähle nicht deswegen GRÜN, weil ich ein GRÜNER wäre, sondern schlichtweg, weil ich es für die vernünftigste Lösung halte:

1. Die CDU/CSU wird aus meiner Sicht sicher stärkste Partei und Angela Merkel bleibt Kanzlerin – aber sie sollte nicht zu stark werden. So gut und wichtig Merkel als "Führerin der westlichen Welt" ist, so wenig bewegt sie innenpolititisch. Und weil sie dazu neigt, andere

Spektakulärer Unsinn, kombiniert mit peinlich falschen Zahlen.

Blödsinn. Bitte nicht einfach unreflektiert posten.
Das kommt aus Österreich, nicht aus Deutschland.

 

Eine Zeitung die schreibt das ein Bauer eine Pension bekommt finde ich nicht sehr seriös und glaubwürdig da meines Wissens nach ein Bauer nicht verbeamtet ist. Nächster Punkt ist das sich die Rente von Bauern vom Jahresarbeitsverdienstes und der Minderung der Erwerbstätigkeit abhängig ist. Eine Vollrente (MdE 100 Prozent) beträgt zwei Drittel des JAV, bei einem Unternehmer ab 01.07.2017 8.435,61 Euro jährlich beziehungsweise 702,97 Euro monatlich. Dazu kommt die Rente aus der landwirtschaftlichen Alterskasse.

Letzter Punkt: in Deutschland gibt es keine Mindestsicherung für Geflüchtete, die gibt es nur in Österreich. Ein Asylsuchender welcher länger als 15 Monate in Deutschland ist bekommt in 392€ pro Monat.

 

Kann leider nicht mehr darüber lachen…

Kann gar net so viel Essen wie ich Kotzen möchte...

Bitte nochmals ansehen VOR DEN WAHLEN

 

 

 

 

 

 

Back to top
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* eMail
Phone
Subject
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* eMail
Phone
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes