Tag: Facebook

Posts related to Facebook

Das ist jedem normal Denker immer klar gewesen.

Jahrelange Indoktrinierung legt man nicht an der Grenze.
Ja, es ist in der Tat eine Zeitbombe!

 

Seit Jahren werde ich von den islamophilen Linken und den grünen Kosmosrettern" diffamiert und von "meinen" Ex-ex-ex-ex-Glaubensbrüdern beschimpft und bedroht weil ich, der Abtrünnige wage, zu warnen. Seit Jahren sage und schreibe ich, was Peter Hahne und seine Studiogäste hier bestätigen. Von Facebook wurde ich deshalb immer wieder gesperrt und von vielen realen Freunde boykottiert.

 

Ja, es ist in der Tat eine Zeitbombe!

 

Natürlich werden sich Einzelne wunderbar integrieren und für sich und für de aufnehmende Gesellschaft eine Bereicherung sein aber EINZELNE, die Masse wird sich nicht integrieren, sondern versuchen, die Mehrheitsgesellschaft durch hohe Geburten und Durchsetzung von Shariaelemente zu dominieren. Die Chancen für zumindest eine Teilislamisierng stehen gut und das ist die Zeitbombe, die NOCH keiner sehen will.

 

Ja, es ist in der Tat eine Zeitbombe!

[...]

Was soll ich wählen, aber bitte doch nicht einfach nur das kleinere Übel!

Wenn ich diese Argumentation lese, bekomme ich echten Brechreiz!

Dann mach deine Stimme eher ungültig als die Grünen … Sorry aber Grün geht einfach gar nicht. Die haben in den 80ern eine Daseinsberechtigung gehabt, aber heute nicht wirklich mehr!

 

Gedacnken von Mirko Lange

 

Also ich habe mich jetzt entschieden. Und vielleicht helfen die Gründe dazu ja dem einen oder anderen, sich selbst leichter zu entscheiden:

Ich geben am kommenden Sonntag BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beide Stimmen.

Und hier sind die Gründe: Das ist keine "Liebesheirat", also ich wähle nicht deswegen GRÜN, weil ich ein GRÜNER wäre, sondern schlichtweg, weil ich es für die vernünftigste Lösung halte:

1. Die CDU/CSU wird aus meiner Sicht sicher stärkste Partei und Angela Merkel bleibt Kanzlerin – aber sie sollte nicht zu stark werden. So gut und wichtig Merkel als "Führerin der westlichen Welt" ist, so wenig bewegt sie innenpolititisch. Und weil sie dazu neigt, andere [...]

Obwohl ich keine persönliche Meinung abgegeben hatte, wurde mein Facebook Konto gesperrt.

Erst nach Beschwerde erhielt ich eine Mitteilung und die Sperre wurde aufgehoben!

Markus Hibbeler's Facebook-Sperre und der Kampf für die Meinungsfreiheit, den Joachim Nikolaus Steinhöfel und Markus geführt haben und führen, hat auch die BBC aufgegriffen. Sie glauben, dass das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz die Meinungsfreiheit gefährdet.

 

Will Germany's new law kill free speech online?

 

 

In October a new law comes into force in Germany that will impose huge fines on social networks if they don't delete illegal content including hate speech. It's touched off a huge debate over freedom of expression and has attracted an unusual collection of opponents.

The law is called Netzwerkdurchsetzungsgesetz – NetzDG for short. It obliges the biggest social networks – those with more than two million German users – to take down "blatantly illegal" hate speech within 24 hours of it being reported. For material that's less obviously violating the law, networks such as Facebook and Instagram will have [...]

Wie in der ehemaligen DDR! Und wir steuern weiter auf noch dunklere Zeiten zu!

Eine sehr sehr traurige Entwicklung in diesem Land!

Pamela Masumi ist Ex-Muslima und hat in der fb-Gruppe "Hummus-Liebe" einen islamkritischen Text verfasst, den auch ich gestern geteilt hatte. Bei der Gruppe handelt es sich um eine Gruppe, die von der Partei Die PARTEI übernommen wurde (mehrere Medien berichteten darüber). Heute wurde ihr langer, sehr differenzierter und ausgewogener Text ohne Angabe von Gründen gelöscht. Besonders ärgerlich ist dabei, dass sie den Text nirgends gesichert hat und somit auch sämtliche Gedankengänge gelöscht worden sind. In dem Beitrag schrieb Pamela über die Situation von Minderheiten in islamischen Ländern und über ihre Ängste als Ex-Muslima und dass Satire ein Luxus sei, der in Scharia-Staaten niemals erlaubt sei. Der Fall zeigt einmal mehr, wie die vermeintlich "Guten" mit Meinungsfreiheit umgehen und dass sie die wirklich Verfolgten in Wirklichkeit gar nicht interessieren. Auch dass sich Pamela als Ex-Muslima in der mit dem Beitrag ebenfalls gelöschten Diskussion, die dennoch relativ sachlich verlief, mit dem Vorwurf der "Islamophobie" konfrontiert wurde, lässt tief [...]

Man sollte solchen Leuten mit Liebe und Freude begegnen!

Völlig geisteskrank wie ihre Genossen die Gute :-/

Eine Islamistin wünscht allen freien Menschen den Tod und die Hölle. Sie und die meisten ihrer Liker leben nicht etwa in Saudi-Arabien oder einem IS-Gebiet, sondern mitten in Europa: in Schweden. (Mit "coconuts" sind übrigens all jene Muslime gemeint, die nicht so radikal leben.)

 

 

 

 

 

 

Jetzt mal ein Beispiel für widerliche Xenophobie: Dilan hat Migrationshintergrund, arbeitet hier in Deuschland als Pflegerin und lebt hier voll integriert. Die Seite "Antisemitismus bekämpfen" forderte in einem Posting auf, einen Nazi-Beitrag mit NS-Uniformen zu melden. Als Dilan das mit dem Wort "Widerlich" kommentierte, wurde ihr entgegen gehalten, was sie denn mit deutscher Geschichte zu tun habe. Viele Rechtsextreme freuten sich augenscheinlich über die Empörung auf der Seite und offensichtlich stolz auf die NS-Vergangenheit. Nazis und Islamisten ticken gleich: die einen Werten Menschen nach ihrer Herkunft, die anderen nach ihrer Religionszugehörigkeit. Es sind zwei Seiten derselben menschenfeindlichen Medaille. Beide Ideologien sind totalitär, faschistoid, antidemokratisch, intolerant und antiliberal. Bitte meldet die Seite mit den Uniformen. Auf dieser Seite findet ihr die Links: https://go4.pw/xRN47

 

 

Karoline Seibt: "Man wird also nicht nur mundtot gemacht, sondern setzt sich Spekulationen aus, gegen die man sich nicht wehren kann. Man gerät in den unausgesprochenen Verdacht, nur ein durchgedrehter Spinner zu sein. Man risikiert, dass man nach einer längeren Sperre nicht mehr ernst genommen wird. Aus meiner Sicht als Gesperrte ist diese Situation in etwa vergleichbar mit dem Gefühl, von einer Brücke geworfen und unter Wasser getaucht zu sein, oder eingeschweißt in einer Glaskuppel mit verdunkelten Scheiben, abgeschirmt von der Außenwelt, die man schemenhaft wahrnimmt, aber man gehört nicht mehr dazu."

Karoline wurde übrigens dafür gesperrt, dass sie einen Islamisten, der für das BAMF übersetzt hat und sich den Tod von Juden wünscht, als "widerlich" bezeichnet hat.

 

WAS EINE FACEBOOK-SPERRE MIT EINEM MACHT.

 

VON KAROLINE SEIBT

 

Leider wissen Viele nicht, welche Konsequenzen eine Sperre bei Facebook für den [...]

Ich glaube, ich durchschaue jetzt den genialen Plan der AfD.

Die lassen einfach im Vorfeld der Wahl nichts aus. So können sie nach der Wahl nicht mehr über irgend einen Skandal stolpern.
Die AfD spricht über Asylchaos – heute um 19 Uhr im Chinarestaurant Mandarin.

 

Der deutsche Schäferhund wird ja schon beim Namen "Petr Bystron" skeptisch. "1987 flohen seine Eltern mit ihm nach Deutschland und beantragten politisches Asyl", sagt das Internet. Verstehe. (Bestimmt Lügeninternet!).

 

Ich glaube, ich durchschaue jetzt den genialen Plan der AfD. Die lassen einfach im Vorfeld der Wahl nichts aus. So können sie nach der Wahl nicht mehr über irgend einen Skandal stolpern. Wer die trotz allem, was sie gerade veranstalten wählt, der ist mit weiteren Fakten nicht mehr zu erschüttern.

 

Welchen Grund kann es geben dass seine Facebook Seite nicht gesperrt wird?

Es ist insgesamt unbegreiflich, was passiert und zugelassen wird.

Abu Walaa plante den "großen Bums" nach dem Vorbild der Anschläge von Paris im November 2015. Der Typ sitzt zum Glück seit November in Haft, hat aber noch sehr viele Unterstützer in Deutschland. Unter anderem auf der fb-Seite "Falk News" tummeln sich seine Fans, die von einem Kalifat träumen. Solche Seiten gehören gelöscht und die Unterstützer bestraft und, wenn möglich, abgeschoben. Hätte man Abu Walaa, der nicht mal die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, rechtzeitig eingesperrt bzw. abgeschoben und seine Moschee geschlossen, wären viele IS-Anhänger nicht nach Syrien oder in den Irak ausgereist und viele Menschen würden womöglich noch leben.

 

Der „Scheich von Hildesheim“ wollte den „großen Bums“

 

Er gilt als die Nummer eins der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Deutschland: Ahmad Abdulaziz Abdullah A. (32) alias Abu Walaa. In Hildesheim war er jahrelang der Imam der Moschee des inzwischen verbotenen Islamkreises. Von hier aus radikalisierte er [...]

Die Ehe für alle ist nur solange gut, solange es nicht auch Witwenpension für alle heisst!

Die Ehe für alle war nur die Fußballweltmeisterschaft für die Aufgabe der Meinungsfreiheit.

Die #EhefürAlle finde ich gut, da der Staat sich nicht in persönliche Lebensentwürfe einmischen sollte, solange keinem dabei geschadet wird. Der Staat sollte der Liebe hier keine Grenzen setzen, außer z.B. bei Kinderehe, Polygamie oder zwischen Geschwistern. Ich freue mich für alle, die hier künftig in Deutschland nicht mehr diskriminiert werden. Viel einschneidender ist das #NetzDG, das die Meinungsfreiheit privatisiert und damit in eklatanter Weise einschränkt, zumal Meinungsbildung heute über die sozialen Medien stattfindet. Willkür und Zensur sind damit Tür und Tor geöffnet, zumal soziale Netzwerke selbst legitime Meinungen künftig im Zweifel löschen werden. Eine Demokratie, die solche Gesetze benötigt, ist schwach. Das Gesetz ist ein direkter Angriff auf die Grundrechte und wird hoffentlich vom Bundesverfassungsgericht gekippt. Alle, die dafür gestimmt haben, sollten sich schämen und noch einmal ihr Demokratieverständnis überdenken!

Erschreckend dabei ist, wie sich der Raum geleert hat und wie wenige Abgeordnete dann anwesend warem um das Durchsuchungsdingens durchzuwinken – war den meisten [...]

Back to top
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* eMail
Phone
Subject
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* eMail
Phone
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes