Tag: spd

Posts related to spd

Heuchler, Lügner und Verbrecher, alle miteinander! Wenn einer das Pack ist dann die SPD!

Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.

Ich frag mich manchmal, was solche Leute nehmen. Ich würde mich in Grund und Boden schämen, aber um sich schämen zu können, bedarf es eines Gewissens und Anstand. Doch genau das, scheint unseren "Volksvertretern" vollkommen abhanden gekommen zu sein. Da heißt es eher, "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern". Es ist einfach nur zum heulen und zum verzweifeln. Es macht mir Angst, denn wir müssen hilflos zusehen, wie wir alle verraten und verkauft werden. 

 

 

 

 

Den Strunz werden sie sicher bald entlassen.

Wahrheiten verträgt weder Merkel noch Schulz.
Auf den Punkt gebracht.

 

So ROT war SCHWARZ noch nie: Angela Merkel ist die beste Kanzlerin, die die SPD je hatte! Ein Kommentar von Claus Strunz.

 

 

 

 

 

 

Die SPD’ler haben wohl einen ganz besonderen Anbau von Genussmitteln!

Nur wer die deutsche Staatsangehörigkeit hat, kann wählen und ist wählbar.
Nicht aus dem Postillon, sondern aus der Welt.

Aber jetzt erfahren wir endlich, wie die SPD ihren Wählerschwund in den Griff bekommen will – durch Masseneinbürgerung und Wahlrecht für Nichtstaatsbürger. Was für ein Haufen. Diese Frau Özoguz soll nicht so einen Schwachsinn erzählen. Nur wer die deutsche Staatsangehörigkeit hat, kann wählen und ist wählbar. Sollte dies dieser Dame nicht passen, dann bitte in ein anderes Land auswandern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor “Deutschland schafft sich ab” kommt halt erstmal” SPD schafft sich”.

Das Volk hat die Groko abgewählt. Aber was soll es, scheiß was aufs Volk. Hoch lebe die Groko!!!

Die SPD hat sich dazu entschieden, eine Regierung Merkel erneut zu unterstützen. Damit kann der Absturz also weitergehen. Vielleicht sollte die SPD schon mal bei der FDP nachfragen, ob diese noch ein paar Projekt-18-Aufkleber aus dem Jahr 2002 überhat. ^^ Trauerspiel

 

 

Was interessiert mich mein dummes Gelaber von vor 3 Monaten :-/

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm, er hat nur sehr viel Pech beim Nachdenken.

Da kommt unser Martin aber ganz schön ins stottern, diese aufgeblasene Figur ist unerträglich!
Live am 17.01.2018 bei N24

 

 

Zwischenrufe „Volksverräter“
Schulz‘ Antwort darauf „…Nazis…“

 

Unfassbar und bin total entsetzt!

 

 

 

 

Die GroKo ist doch wieder nur ein Fake von dem blassen dünnen Jungen.

Warum der ganze Unfug noch? Das Land nach und nach sowieso unter die Hunde!

 

Auch hier, liebes GroKo Land, einen ganz tollen guten Morgen!

Ich bitte hiermit SPD, CDU und/oder CSU (Christlich-Soziale Union) um Bestätigung in den Kommentaren unter diesem Post, dass es sich hierbei um die bei der Sonderierung intern verabredeten Pläne für Personal und Neuzuschnitte der GroKo handelt:

SPD Minister
Auswärtiges Amt – Martin Schulz
Finanzen und Strukturförderung – Sigmar Gabriel 
Arbeit und Soziales – Katharina Barley 
Bildung und Forschung – Hubertus Heil 
Bauen, Umwelt und Wohnen – Barbara Hendricks 
Justiz und Verbraucherschutz – Heiko [...]

Ich hoffe inständig, dass dieses “Männlein” bald Geschichte sein wird!

Wenn Leben nichts mehr Wert ist, versinken wir in Willkür. Ich würde eher zum Gegenteil tendieren.

Aber nur für die, die bisher gerne hier lebten oder für die, die die gerne hier leben möchten ohne sich jedoch an Regeln halten zu wollen? Spätestens wenn aus seiner Familie jemand ermordet wird kommt dieser Arsch bestimmt zu einer anderen Meinung, unmöglich dieser SPD Versager.

 

Bundesjustizminister will zwingende lebenslange Haft für Mord abschaffen

 

Mörder sollen in Deutschland nicht mehr zwingend mit einer lebenslangen Freiheitsstrafe bestraft werden. Bundesjustizminister Maas will nach SPIEGEL-Informationen einen entsprechenden Gesetzentwurf vorlegen.

 

 

Der Gesetzentwurf, den Bundesjustizminister Maas vorlegen will, sieht vor, dass Haftstrafen für Morde auf bis zu fünf Jahre gesenkt werden können – wenn der Täter

 

"aus Verzweiflung" handelte, um "sich oder einen ihm nahestehenden Menschen aus einer ausweglos erscheinenden Konfliktlage" zu befreien, durch eine "schwere Beleidigung" oder "Misshandlung (…) zum

Die SPD will in den Sondierungsgespräche ein “harter Gesprächspartner” sein.

"CDU, CSU, FDP und Grüne haben ihre Verhandlungen an die Wand gefahren - jetzt will die Union was von uns, nicht wir von denen."

Man fasst es immer noch nicht, was für Politiker wir haben. Können die sich nicht mal benehmen und ordentlich reden. Kompromisse suchen? Vernünftig sein? Was ist bei denen alles falsch gelaufen, dass sie so sind?

"Beaker alias Stegner" war halt schon immer einer mit ganz besonderen Talenten und übertreibt ein wenig … es ist halt auch schwierig seine mühsam antrainierten Reflexe zu kontrollieren, wenn man sich gerade so gemütlich im Sowohl-als-Auch eingerichtet hat. Ich wage eine Prognose: CDU und SPD werden ringen, um einfach nur weiter Zeit zu gewinnen … aber Neuwahlen auch konsequent verhindern. Es ist grad so bequem. Alles bleibt wie es ist. Auch ohne Regierung. Und die Presse wird die Mainstream Abweichler schon so lange mit Dreck bewerfen, FDP und AfD totschweigen, bis sich der Michel mangels Alternative in eine Groko Schwarz-Rot mit Grün fügt. Die spielen einfach weiter Demokratieerosion, bis wir alle dement sind und keinen Bock mehr

Und wenn es nur ein einziger Nazi wäre wäre es einer zu viel!

Man sollte an der Intelligenz dieser Wähler zweifeln. Eine Alternative stellt diese Partei nicht da!

Wenn die AfD tatsächlich in den Bundestag einzieht, dann hat sie entsprechend viele Wählerstimmen gewinnen können. Dann müssen sich die Politiker der anderen Parteien fragen lassen, warum sie die AfD-Wähler nicht überzeugen konnten, eine andere Partei zu wählen. Immer nur gegen eine Partei zu wettern anstatt eigene Programme glaubhaft/realisierbar darzustellen, zeugt nicht von politischer Professionalität.

 

 

Naja es ist ja nicht das erstmal in der Geschichte, dass dumme Menschen dumme Menschen wählen und dann die Anz [...]

Könnte Herr Schmidt nochmals antreten, die SPD wäre die stärkste Kraft.

Er hat immer Entscheidungen getroffen, rumeiern war nicht so sein Ding.

In dem Video sagt Helmut Schmidt alles exakt so, wie ich es auch sehe. Jeder Satz ein Volltreffer. Bitte schaut es euch an! Seine Gedanken gingen auch weiter als nur bis morgen. Schade, so eine Persönlichkeit fehlt. Aber vermutlich würde er mittlerweile auch in die rechte Ecke gestellt mit seinen Aussagen.

 

 

 

 

 

 

Back to top
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* eMail
Phone
Subject
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* eMail
Phone
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes