Tag: Terror

Posts related to Terror

Legal durften sie noch nie kommen…

...die Kanzlerin hat das illegal mit dem Innenminister bestimmt.

„Selbst abgelehnte und abgeschobene Asylbewerber, für die ein offizielles Wiedereinreiseverbot besteht, kommen einfach zurück nach Deutschland und beantragen hier dann legal noch einmal Asyl! Und werden NICHT abgewiesen!

► Bundesinnenminister Horst Seehofer: „Dass dies (die Zurückweisung, d. Red.) heute nicht der Fall ist, ist mir auch erst im Laufe meiner jungen Amtszeit bekanntgeworden. Ich halte das für unerklärlich!“
► Kanzlerin Angela Merkel: „Und dass wir bis jetzt, dann, wenn eine Wiedereinreisesperre verfügt wurde (…) dass da diese Wiedereinreise möglich ist, das habe ich erst jetzt bei der vertieften Diskussion überhaupt zur Kenntnis genommen.“

Konnte man wirklich nichts davon wissen? „Wer im Herbst 2015 anordnet, dass alle, die an der Grenze das Zauberwort ‚Asyl‘ sagen, ins Land gelassen werden, der weiß, dass das für ALLE gilt“, so ein hochrangiger Mitarbeiter des Innenministeriums.“

Guten Morgen, Deutschland! Darauf haben wir, die Kritiker dieser vollkommen irren Asylpolitik, die de facto jeden rein lässt und so gut wie niemanden

Es ist unfassbar, dass solchen Menschen hier einreisen können.

Aber wehe du weigerst dich die Rundfunkpropagandaabgabe zu entrichten, dann läuft der Rechtsstaat zu ungeahnter Höchstform auf.

„Wie der „Spiegel“ unterdessen berichtet, soll der Tunesier zwei Mal versucht haben, zum sogenannten Islamischen Staat (IS) nach Syrien auszureisen. Bei den Versuchen habe er wahrscheinlich auch Unterstützung durch Anhänger des IS gehabt, berichtet das Magazin in seiner neuen Ausgabe. Die Reise des 29-Jährigen sei aber jeweils in der Türkei gescheitert. Die türkischen Behörden hätten die deutschen informiert. Dennoch sei weder ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet, noch sei er als islamistischer Gefährder eingestuft worden.“

Da versucht ein Typ, zum IS auszureisen und gehört der Terrororganisation offensichtlich an. Obwohl die deutschen Behörden informiert wurden, wird der Islamist hier nicht mal als Gefährder eingestuft, geschweige denn eingebuchtet oder abgeschoben. Stattdessen kassieren er und seine vollverschleierte Frau Kohle vom Staat und beschaffen sich Gift, um so viele wie möglich von uns umzubringen. Ich könnte nur noch ausrasten!

 

Gift-Fund in Köln Terrorverdächtiger (29) wollte sich zum IS nach Syrien absetzen

 

Köln – Lagern im Hochhaus an der

Wir haben eine Gesellschaft, die immer mehr verroht.

Über den Täter aus München weiß man noch nicht viel.

Messeranschlag in München. Zum Glück wurde niemand lebensgefährlich verletzt. Gab es so etwas in der Häufung schon vor 10 oder 20 Jahren? Ich kann mich nicht daran erinnern. Und ja, das kotzt mich an!

 

 

Einsatz in München

 

Mann verletzt mehrere Menschen mit Messer – Täter flüchtig

 

Ein Mann hat am Rosenheimer Platz in München mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen und verletzt. Der Täter ist noch auf der Flucht. Die Polizei rief die Bevölkerung dazu auf, sich vom [...]

What they’re not telling you about the Vegas shooting…

This video is some dumb shit. It's as bad if not worse then the Libtatds already screaming gun control.

It makes a huge difference. Shots from different angles going down range at different trajectories will be totally different sounding. Especially when you factor what the rapport is bouncing off of. Don't forget either that several weapons were used which leads me to believe there are probably several different types and calibers being fired. Have you ever been around gunfire before?

This video is some dumb shit. It's as bad if not worse then the Libtatds already screaming gun control. Red Elephant shame on you.

 

 

 

 

 

 

Das ist eine Marketingmaßnahme eines Herstellers von Messerschutzwesten.

Leider ist auch nur mit Sarkasmus zu ertragen!

Mittlerweile alle paar Tage in Europa mit einem hohen Anteil an fanatischen Anhängern einer bestimmten „Religion“. Die „Nazis“ in Warschau, Budapest und Prag leben dagegen vergleichsweise sicher. Nur im „weltoffenen“ und „toleranten“ Westeuropa müssen wir jetzt scheinbar damit leben, dass alle paar Tage Menschen abgestochen, überfahren oder in die Luft gesprengt werden. Sorry für den Sarkasmus, mir tun die Opfer Leid, aber ich ertrage solche Nachrichten nur noch so.

 

Angreifer rief "Allahu Akbar"

 

Mann ersticht zwei Frauen in Marseille

 

 

Mit einem Messer sticht ein Angreifer am Bahnhof Saint-Charles auf Passanten ein, zwei Frauen kommen ums Leben. Soldaten schießen den Mann nieder. Vor dem Angriff soll er "Allahu Akbar" gerufen haben.

Französische Sicherheitskräfte haben in Marseille einen offenbar islamistischen Messer-Angreifer erschossen. Der Mann habe gegen 13.45 Uhr Passanten angegriffen und dabei zwei Frauen getötet. Der Angreifer

Die Hintermänner stammen von der arabischen Halbinsel, wenn wundert das?

Es macht einen wirklich fassungslos das ganze!

Bei einer Razzia gegen eine Bande von Umsatzsteuerbetrügern soll mit Hilfe von Spürhunden Bargeld in Höhe von rund zwei Millionen Euro entdeckt worden sein. Das Geld diente zur Finanzierung des islamistischen Terrors. Der Dank geht an die Spürhunde!

Die Hintermänner stammen von der arabischen Halbinsel. wundert euch das? Von dort wird die Islamisierung Europas vorangetrieben, dortnimmt man keine Flüchtlinge auf aber erzeugt mit Waffenlieferungen und Beteiligung an Kriegen im gesamten Nahen Osten neue Flüchtlingsströme nach Europa. Die Schlepper und die unterstützende NGOs finanziert man wohl auch mit. Damit die Schäfchen in Europa nicht abtrünnig werden, finanziert man dann die Moscheen mit entsprechend radikalen Imanen und den islamischen Terror in Europa finanziert man durch Steuerbetrug. Es macht einen fassungslos.

 

Finanzminister bestätigt Razzia gegen Terrorfinanzierer

 

Dümmer geht es nicht, denn diesen Begriff haben Islamisten erfunden…

Das wird mal wieder bestimmt als"Islamophobie" abgetan.

Die Wurzel des Übels liegt dort, wo Kinder sozialisiert werden: im Elternhaus, aber und vor allem in der Schule. Bereits dort werden Kinder in islamischen Ländern mit Hass auf Andersgläubige erzogen und entsprechend indoktriniert. Saudiarabien exportiert bspw. seine fundamentalistischen Lehren in alle Welt: über die Islamische Weltliga werden Moscheen auch in Europa finanziert. Muslimische Kinder fast überall auf der Welt wachsen so mit Hass auf und werden entprechend fundamentalistisch erzogen.

"Spätestens seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in New York gilt Saudiarabien mit seiner wahhabitischen Staatsreligion als Brutstätte des islamistischen Terrors. 15 der 19 Flugzeugentführer waren saudische Staatsbürger.

Die USA verlangten danach von Riad, dass es seine religiöse Erziehung an den Schulen reformiert. Doch wie eine neue Untersuchung der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch zeigt, wird in den saudischen Schulbüchern immer noch der Hass gegen die «Ungläubigen» gepredigt.

 

Hetze gegen andere Muslime, Christen und Juden

Wie war das noch vor zwei Jahren? Damals hieß es, man dürfe die Themen "Flüchtlinge" und "Terrorismus" auf gar keinen Fall miteinander vermischen. Wer das dennoch tat, wurde entfreundet und diffamiert. Heute liest man dann alle paar Tage solche Meldungen:

"Ein jugendlicher Syrer steht vor Gericht: Er reiste nach Deutschland ein, um einen Anschlag zu begehen: keinen Angriff mit Messer oder Fahrzeug, sondern "etwas Größeres". Im Prozess gegen einen terrorverdächtigen Jugendlichen aus Syrien hat das Landgericht Halle Haftbefehl gegen den Angeklagten erlassen. Die Kammer begründete dies am Montag mit Fluchtgefahr. Es sei davon auszugehen, dass der nach eigenen Angaben 16-jährige Angeklagte seine Anschlagspläne nicht aufgegeben habe und diese nur durch eine Flucht umsetzen könne. Zudem wurde das Verfahren an den Staatsschutzsenat des Berliner Kammergerichts abgegeben. (…)

Dem Jugendlichen wird die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat vorgeworfen. Der Syrer war im Herbst 2015 als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach Deutschland eingereist und

Dieses Land verkommt immer mehr zum Irrenhaus.

Irgendwie ziemlich verwirrend und zeigt wirklich den Kontrollverlust des Staates.

Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen zwei namentlich bekannte Beschuldigte wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat.

Nach dem bisherigen Ermittlungen haben sich die beiden Beschuldigten mit weiteren Personen in verschiedenen Chatgruppen ausgetauscht. Ihr Ziel: Sie planten Vertreter des politisch linken Spektrums festzusetzen und mit ihren Waffen zu töten. Zu dieser Personengruppe sollen die Beschuldigten eine Liste mit Namen und weiteren Personalien angelegt haben.

Die Beweggründe der Gruppe: Die politische Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland, vor allem die aus ihrer Sicht verfehlte Flüchtlings- und Zuwanderungspolitik. Die vermutlich dem rechten Spektrum zuzuordnenden Täter seien von einer Zunahme von Anschlägen und sonstigen Straftaten bis hin zum Zusammenbruch der staatlichen Ordnung ausgegangen."

Im Kern dasselbe wie Islamisten und Linksextremisten: wer Gewalt als Mittel zur Durchsetzung seiner Ziele anwendet und sogar Menschen töten will, gehört mit voller Härte bestraft.

 

GSG9-RAZZIA IN ROSTOCK

 

Planten Rechts-Terroristen staatsgefährdenden Anschl [...]

Sie bekämpfen die Symptome der Probleme, die sie selbst geschaffen haben!

Soviel zur Sicherheit, in unseren weltoffenen und toleranten Welt in unserem Land...

Kann mich mal bitte jemand kneifen?! Weihen die da ernsthaft grinsend einen Anti-Terror-Poller ein? Ich finde es scheiße, dass jetzt überall diese Dinger stehen! So etwas gab es früher nicht, so etwas gibt es auch nicht in Budapest, Prag oder Warschau, so etwas gibt es nur bei uns aufgrund einer verfehlten Asyl-, Integrations- und Migrationspolitik!

 

 

 

 

 

 

Back to top
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* eMail
Phone
Subject
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* eMail
Phone
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes